Autostart.bat

Diskutiere Autostart.bat im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hi, ich hab mir mal eine Autostart.bat erstellt, die ich in den Autostart Ordner rein kopieren möchte. Ich möchte damit erreichen, dass beim...

  1. #1 Powerpuncher, 06.04.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Hi,

    ich hab mir mal eine Autostart.bat erstellt, die ich in den Autostart Ordner rein kopieren möchte. Ich möchte damit erreichen, dass beim Start von windows nicht alles auf einmal gestartet wird, sondern automatisch alles nach einander. Nur funktioniert sie nicht so wie ich es mir gedacht hab. Hier mal die .bat:

    Code:
    timeout 10
    cd C:\Program Files\Windows Sidebar\
    sidebar.exe
    timeout 10
    cd C:\Program Files (x86)\ICQ7.4\
    ICQ.exe
    timeout 10
    cd C:\Program Files (x86)\Xfire\
    Xfire.exe
    timeout 10
    cd C:\Users\Christoph\AppData\Roaming\Dropbox\bin\
    Dropbox.exe
    timeout 10
    cd C:\Program Files\Logitech\SetPointP\
    SetPoint.exe
    timeout 10
    cd C:\Program Files (x86)\avmwlanstick\
    wlangui.exe
    timeout 10
    cd C:\Program Files (x86)\ATI Technologies\HydraVision\
    HydraGrd.exe
    Die erfahrenen User werden das Problem sicherlich sofort erkennen^^
    Wenn eine .exe gestartet wird, geht die Konsole nicht zum nächsten Punkt über. Ich denke das liegt daran, dass er wartet bis die .exe wieder beendet wird. Gibt es da irgendeinen Befehl, womit die Konsole zum nächsten Schritt übergeht?
    Vielen Dank schon mal im vorraus :)

    MfG,
    Pp
     
  2. #2 areiland, 06.04.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Was sagt die Autostart.bat wenn Du sie einfach mal manuell startest?
     
  3. #3 manny4566, 06.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    entferne mal die ganzen Change Directories und setze stattdessen folgendes rein:

    start "" "C:\Program Files\Windows Sidebar\sidebar.exe"
    timeout 10
    start "" "C:\Program Files (x86)\ICQ7.4\ICQ.exe"
    timeout 10

    usw..


    EDIT:
    wobei ich nicht verstehe warum du dir ne Verzögerung von 10 Sekunden pro Programm reinhaust... damit machst du quasi deinen Systemstart künstlich langsamer...
     
  4. #4 areiland, 06.04.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Ich hab jetzt mal nachgesehen - Du könnstest die Batchdatei verschachteln und jedes Programm mit einer eigenen Batch aufrufen. Dem Aufruf der einzelnen Batches stellst Du dann ein "call" voran. Damit wird der nächste Batch erst aufgerufen wenn der vorangegangene Batch ausgeführt wurde. Damit würdest Du Dir das "Timeout 10" sparen.
     
  5. #5 Powerpuncher, 06.04.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Ich hab die ja manuell getestet^^ Ich will die in den Autostart Ordner packen, wenn sie so funktioniert wie ich es mir vorstelle ;)

    Es ist nur eine Testdatei :) ich werd noch einiges an der Startreihenfolge und den Zeiten ändern, je nach Programm. Außerdem ist mir aufgefallen, dass Kaspersky sehr spät gestartet wird und wollte dem damit zuvor kommen. Bin dadurch also quasi auf die Idee für so eine Autostart.bat gekommen^^

    Danke für die Antworten, die Lösung von manny klappt so wie ich es mir vorgestellt hab.
     
  6. #6 areiland, 06.04.2011
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Time out soll bewrken dass jeder
    Aufruf dem nächsten genug Zeit gibt ausgeführt zu werden. Mit Call ist die Möglichkeit da dass die Aufrufe zeitgerecht ausgeführt werden.
     
  7. #7 Powerpuncher, 07.04.2011
    Powerpuncher

    Powerpuncher Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Home Premium 64-Bit SP1
    System:
    AMD Phenom II x4 945; 4 GB DDR3; ATI HD5770; HDD 500GB + 2TB
    Ja, so ähnlich hatte ich mir das gedacht^^ jedes Programm kriegt seine Zeit zu laden. Dadurch wird die Festplatte beim Start auch nicht so doll ausgelastet und ich krieg eine schnellere reaktionszeit für andere Anwendungen direkt nach dem Start.
    Und falls mir die Zeit doch mal zu lange ist drück ich einfach Enter und er springt zum nächsten Schritt. Deshalb Timeout^^
     
  8. #8 manny4566, 07.04.2011
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    kauf dir ne SSD, dann brauchst du dir keine Sorgen mehr machen, dass die Festplatte ausgelastet ist ^^ :D
     
Thema: Autostart.bat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autostart.bat

    ,
  2. autostart batch

    ,
  3. windows 7 autostart batch

    ,
  4. autostart bat,
  5. bat autostart,
  6. batch autostart,
  7. autostart verzögern batch,
  8. windows 7 start batch,
  9. programm verzögert starten batch,
  10. autostart verzögern,
  11. autostart verzögerung,
  12. bat autostart windows 7,
  13. autostart .bat,
  14. windows 7 batch autostart,
  15. win7 batch autostart,
  16. batch automatisch starten,
  17. bat automatisch starten,
  18. windows 7 bat in autostart,
  19. autostart verzögern windows 7,
  20. windows 7 autostart bat,
  21. .bat autostart,
  22. windows 7 bat autostart,
  23. autostart mit verzögerung,
  24. batch autostart windows 7,
  25. autostart verzögern win7
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden