autorun.inf auf usb-stick wieder aktivieren

Diskutiere autorun.inf auf usb-stick wieder aktivieren im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, seit Win7 wurde wohl die Funktion deaktiviert, dass automatisch die autorun.inf gestartet wird (zumindest bei nicht-optischen geräten)....

  1. #1 24shorty, 04.01.2010
    24shorty

    24shorty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Diverse
    Hallo,

    seit Win7 wurde wohl die Funktion deaktiviert, dass automatisch die autorun.inf gestartet wird (zumindest bei nicht-optischen geräten).

    ich habe ein portables backup programm auf meinem usb stick. dieses erstellt automatisch eine autorun.inf
    leider wird diese seit win7 nicht mehr gestartet. angeblich aus sicherheitsgründen um die ausbreitung von viren zu stoppen. siehe: Windows 7: Autorun nur noch für CD/DVD - PC-WELT

    Mich nervt es aber gewaltig, dass beim einstecken meines sticks ein menü aufgeht in dem ich fast alles anwählen kann (bilder anzeigen, ordner öffnen, ...) aber nichtmal dort eine option vorhanden ist "autorun starten".

    gibt es irgendeine möglichkeit den autorun unter win7 auch für usb-sticks wieder zu aktivieren? ich habe keinen u3 stick mit dem ich vorgaukeln könnte, dass er ein cd-rom ist!

    ich will jetzt auch ungern eine sicherheitsdiskussion oder eine umfrage eröffnen wie sinnvoll ihr diese funktion findet!

    ich will diese funktion, weil ich sie sinnvoll finde!

    mir reicht also wenn sie nicht umsetzbar ist ein kurzes nein und wenn doch eine möglichkeit existiert ein etwas längeres ja mit einer beschreibung wie dies zu bewerkstelligen ist.

    danke und viele grüße, 24shorty
     
  2. #2 Master_M, 04.01.2010
    Master_M

    Master_M Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate x64
    System:
    Laptop
  3. #3 24shorty, 04.01.2010
    24shorty

    24shorty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Diverse
    is nich dein ernst oder?
    du hast 16 beiträge in 3 tagen die du hier registriert bist und willst mir etwas über suchfunktionen erzählen?
    ich kann sehr wohl mit dieser umgehen udn habe den von dir verlinkten thread gelesen. komplett und sogar 2mal.

    ich fasse diesen zusammen: jemand stellt die selbe frage wie ich. nach etwa 5 posts wurde sich darauf verständigt, dass das problem existent ist. dies geschah durch den auch von mir geposteten link.

    die nächsten posts grenzen dann an lächerlichkeit: moderator weißt darauf hin, dass er nicht findet, dass man eine autorun funktion bei usb stick bräuchte, fragesteller weißt darauf hin, das er sie gerne hätte, mod weißt darauf hin, das er gerne doom 2 spielt und keine autorun funktion bei usb sticks braucht. fragesteller fragt ein letztes mal ob ihm bitte einer helfen möge: mod schreibt nochmal was dune 2.

    herzlichen dank!

    ich lasse mich gerne vom gegenteil überzeugen aber ich finde in dem geposteten link nicht annähernd sowas wie einen hinweis oder tipp zur lösung!
     
  4. #4 24shorty, 06.01.2010
    24shorty

    24shorty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Diverse
    es lässt sich also nicht aktivieren?
     
  5. #5 ujeggerl, 07.01.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Warum geht ihr beiden nicht raus, um zu spielen und euch zu verkloppen...?

    :D :p :D

    Zu Autorun bei USB:

    Microsoft hat die Funktion bei Win7 aus Sicherheitsgründen

    DE - AKTI - VIERT!!!


     
  6. #6 24shorty, 07.01.2010
    24shorty

    24shorty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Diverse
    das ist mir bewusst!

    siehe link zu dem artikel von chip.

    meine frage lautete: lässt sich diese aus sicherheitsgründen deaktivierte funktion wieder aktivieren?

    erklärung: microsoft meint mit vielen sachen den pc sicherer zu machen die aber die benutzung (wie auch in meinem fall) eher erschweren. ich bin mir des sicherheitsrisikos bewusst und würde es gerne auf kosten der bedienbarkeit hinnehmen!
     
  7. #7 ersteinmal, 28.06.2010
    ersteinmal

    ersteinmal Guest

    Hallo!

    Ich kann Dich verstehen, werde auch langsam ein Opa, der die Alten Zeiten liebt (Irgenwie wird alles schlechter).

    Es muß aber immer gehen, wenn man einen dauertread startet, in dem "If exist D: run hallo.bat" oder so steht.

    Wenn MS es so will, daß alles noch langsamer geht dann ist es so.

    Irgendwann ist Linux auch was für Benutzer.


    Carsten
     
  8. #8 ersteinmal, 28.06.2010
    ersteinmal

    ersteinmal Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe mich gerade registriert.

    Währe schön Antworten zu erhalten, vielleicht hat ja schon jemand irgend welche Programmchen geschrieben.


    Carsten
     
  9. #9 hotte-7, 29.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Esrtemal ein herzliches Willkommen im Forum :D

    Gibt es denn unter Linux die autorun.exe überhaupt?
    ich denke nicht, lass mich aber gerne eines Besseren belehren.
     
  10. #10 Flinkesocke, 29.06.2010
    Flinkesocke

    Flinkesocke Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    W7 Ultimate 32/64Bit
    System:
    Asrock P45X3 Deluxe, Intel Core 2 Quad Q9550, 4GB Ram F3-12800CL9, Geforce 9600GT, 2 LG L227WTP
    Hallo ersteinmal,

    es könnte sein, dass ich etwas für dich gefunden habe was helfen könnte.

    das ganze kannst du HIER noch einmal ausführlich nachlesen.

    gruss Flinkesocke
     
  11. #11 Joy_Lancer, 29.06.2010
    Joy_Lancer

    Joy_Lancer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Xeon W3550 4GB Radeon4850
    Es geht auch ohne Zusatzsoftware.:)
    start-ausführen-gpedit.msc ->
    "administrative Vorlagen"-windows komponenten-Richtlinien für die automatische Wiedergabe->

    Autoplay deaktivieren : deaktiviert
    Autom. Wiedergabe...: deaktiviert
    AutoAusführen... : deaktiviert
     
  12. hombre

    hombre Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate 32bit
    System:
    Toshiba Satellite A300, Core2Duo T83000 (2 x 2,40Ghz), 4Gb Ram, ATI HD3650, 620Gb HD
    hi 24shorty,
    hast du schon mal den "USB Drive Letter Manager" ausprobiert?.
    damit wählt sich mein internet-stick jetzt endlich automatisch ein.

    USB Drive Letter Manager - USBDLM

    mfg hombre
     
  13. #13 Unregistriert, 26.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Linux braucht keine autorun.exe

    Dort geht das per udev.
    udev ist dafür die da die Device-Node richtig konfigurieren.
    Damit kann man, mit einer Zeile konfiguration unter /etc/udev/rules.d/ in einer beliebigen Datei, eintragen das automatisch gemountet und das Programm/Script XYz direkt für den gerade im X-Window-System angemeldeten Benutzer gestartet wird.
    Mit Sicherheitsabfrage, wer das möchte.
     
  14. agios

    agios Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Windows 7 Ultimate
    :D:D:D P E R F E K T!!! Danke viel Mal!!! Habe alles wie von dir beschrieben gemacht und es funktioniert!!! Habe so lange im Internet gesucht und dich leider erst am "Schluss" gefunden...:( :mad:

    Liebe Grüsse
    agios
     
Thema: autorun.inf auf usb-stick wieder aktivieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autorun.inf usb stick aktivieren

    ,
  2. autorun.inf windows 7

    ,
  3. autorun.inf win7

    ,
  4. windows 7 autorun.inf aktivieren,
  5. win7 autorun.inf,
  6. usb stick aktivieren,
  7. autorun.inf,
  8. windows 7 autorun.inf usb,
  9. autorun.inf usb,
  10. autorun usb stick,
  11. autorun.inf usb stick,
  12. usb stick autorun.inf,
  13. usb autorun,
  14. usb stick autostart,
  15. autorun.inf starten,
  16. autostart usb stick,
  17. windows 7 autorun aktivieren,
  18. autorun für usb stick,
  19. autorun inf windows 7,
  20. win 7 autorun.inf,
  21. autorun.inf ausführen,
  22. stick autorun,
  23. autorun.inf windows 7 usb,
  24. autorun windows 7 aktivieren,
  25. autorun.inf auf usb stick
Die Seite wird geladen...

autorun.inf auf usb-stick wieder aktivieren - Ähnliche Themen

  1. Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk

    Datensicherung über USB-Kabel und Laufwerk: Hallo, ich betreibe regelmäßig die Sicherung meiner Daten auf 2 1/2" Laufwerken mit z. B. 500 GB. Nun habe ich ein neues 1 TB LW...
  2. Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770

    Drahtlosfunktion lässt sich nicht aktivieren Qosmio X770: Hallo Microsoft-Community! Ich habe ein Problem mit dem aktivieren der Drahtlosfunktion und habe nun keine Anhaltspunkte mehr zur Problemlösung....
  3. Verwendung von sticks,

    Verwendung von sticks,: Hallo, bisher konnte ich jeden Sstick mit Win 7 verarbeiten, seit ca 3 Wochen werden Sticks nicht mehr erkannt, warum
  4. Windows 7 USB Treiber beim Start

    Windows 7 USB Treiber beim Start: Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon am verzweifeln. Ausgangssituation: Hatte einen alten aber sehr wichtigen Windows 7 Rechner mit...
  5. Wechseldatenträger -->Stick

    Wechseldatenträger -->Stick: Guten Tag Kolleginnen und Kollegen, zum ersten Mal bin ich auf dieser Basis unterwegs und habe schon gleich eine Frage: auf diesem Datenträger...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden