Automatische Anordnung der Desktop Symbole ändern???

Diskutiere Automatische Anordnung der Desktop Symbole ändern??? im Windows 7 Customizing Forum im Bereich Windows 7; Hallo liebe Leute, Ich habe mir zurzeit meinen Desktop mithilfe einiger Tools aufgehübscht (Rainmeter etc.) und habe gerade ein Problem, zu dem...

  1. gbb999

    gbb999 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Intel i5 3330, Gtx 560 ti, 12 GB RAM 2Ghz, 256 GB SSD, 4TB HDD Leistungsindex: 7,4;7,6;7,8;7,8;7,2
    Hallo liebe Leute,
    Ich habe mir zurzeit meinen Desktop mithilfe einiger Tools aufgehübscht (Rainmeter etc.) und habe gerade ein Problem, zu dem ich bereits seit über einer Stunde Lösungen suche. Und zwar: Ich möchte, dass die Desktopsymbole automatisch unten links und nicht oben rechts angeordnet werden, was bedeutet, dass wenn ich eine neue Datei auf dem Desktop speichern möchte, diese eben nicht oben rechts wie gewöhnlich einsortiert wird, sondern unten links oder rechts (also im prinzip die übliche Windows sortierung "umkehren")

    Ich habe Windows 7 SP1 installiert und alles uptodate ich würde mich über hilfe wirklich freuen, owowl ich zugeben muss, dass anscheinend keiner dieses Problem je gehabt zu haben scheint :confused:. (vllt. überseh ich auch was :mad:)

    Ich möchte allerdings auch keine zusätzliche software installieren, da mein PC eh schon übermüllt ist :rolleyes:

    mfg Gbb999
     
  2. #2 areiland, 22.11.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Mit Windows Mitteln geht das leider nicht, das kann man nicht umkehren.
     
  3. gbb999

    gbb999 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    System:
    Intel i5 3330, Gtx 560 ti, 12 GB RAM 2Ghz, 256 GB SSD, 4TB HDD Leistungsindex: 7,4;7,6;7,8;7,8;7,2
    Hm okay schade :/ gibt es denn ein externes Tool mit dem das geht? (also ich weiss, dass es eines gibt, welches die vorherige anordnung speichert allerdings möchte ich ja, dass neue Dinge so angeordnet werden?)
     
  4. #4 cardisch, 22.11.2013
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.275
    Zustimmungen:
    39
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Nennt sich Dektop Restore...
    Du richtest alles nach belieben aus, erstellst dann mit diesem Tool eine Art Snapshot und wenn sich (aus welchem Grund auch immer) etwas verändert, wie du es nicht haben willst, dann ziehst du das Backup zurück...
    Gruß
     
Thema:

Automatische Anordnung der Desktop Symbole ändern???

Die Seite wird geladen...

Automatische Anordnung der Desktop Symbole ändern??? - Ähnliche Themen

  1. Microsoft Security Essentials schaltet sich automatisch ab

    Microsoft Security Essentials schaltet sich automatisch ab: Hi Leute, Leider komme ich mit der Suche überhaupt nicht zurecht da Sie mir viel zu viele Einträge liefert. seit heute morgen hab ich das...
  2. Systemstartreparatur kann den Computer nicht automatisch reparieren

    Systemstartreparatur kann den Computer nicht automatisch reparieren: Hallo liebe alle, beim Hochfahren von meinem PC (Windows 7, 64bit) treten folgende Probleme auf: - PC kann nicht gestartet werden - darauf...
  3. Start Programm erzeugt Popup "Automatische Wiedergabe"

    Start Programm erzeugt Popup "Automatische Wiedergabe": Hallo, seit einiger Zeit führt ein Programmstart dazu, dass ein Popup Fenster "Automatische Wiedergabe " erscheint. Ich starte das Programm "My...
  4. Fenster automatisch nebeneinander anordnen?

    Fenster automatisch nebeneinander anordnen?: Hallo, hab wohl eine etwas banale Frage. ^^ Habe am Wochenende mein Vista durch Win 7 ersetzt. Jetzt beschäftige ich mich gerade mit den neuen...