Audioeingang als Audioausgang nutzen

Diskutiere Audioeingang als Audioausgang nutzen im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich bei meinem Medion 96640 Laptop den Audioeingang als Audiausgang nutzen kann. Hinweis: Der Realtek-Treiber...

  1. #1 Paktosan, 18.05.2012
    Paktosan

    Paktosan Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    ThinkPad E540
    Hallo, kann mir jemand sagen, wie ich bei meinem Medion 96640 Laptop den Audioeingang als Audiausgang nutzen kann.
    Hinweis: Der Realtek-Treiber läuft unter Windows 7 64bit nicht korrekt, der macht mir nur mein Mainboard kaputt (War deshalb schon zweimal in Reparatur).
    Die gesamt Hardware ist noch alles die gleiche.
    Bitte bitte Hilfe,
    Paktosan
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Wie kommst Du auf den obscuren Gedanken, einen Eingang als Ausgang nutzen zu wollen?

    Da müsstest Du schon Zaubern können, das solltest Du Dir aber abschminken...

    307.gif
     
  3. #3 Paktosan, 19.05.2012
    Paktosan

    Paktosan Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    ThinkPad E540
    Das Problem, was ich habe, ist, das mein Audioausgang, weil jemand übers Kabel gestolpert ist, nichtmehr funktioniert ud ich unbedingt einen Ausgang brauche und gehört habe, das würde mit irgendeiner Software gehen.
     
  4. #4 urmel511, 19.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Ist nicht ganz obskur.

    Es ging tatsächlich mal. Hängt aber davon ab, was Dir der Treiber/Software Deiner Soundkarte bietet. Da hatte oder hat man die Möglichkeit das selbst zu definieren. Ich hatte da nämlich mal so eine asbach uralt Karte von SB wo das ging. Da poppte dann ein Fensterchen auf, sobald man die Klinke reingesteckt hat wie der belegt werden soll.

    Da zitiere ich mal aus einem anderen Forum, weil ich es nicht schöner schreiben kann:
    Hast Du mal versucht, den entsprechenden Stecker einfach einzustecken? In manchen Fällen meldet sich dann die entsprechende Software und will wissen, was Du eingesteckt hast, damit der Anschluss entsprechend konfiguriert werden kann.


    Aber beim Läppi sehe ich da eher mal ganz schwarz ...
     
  5. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Stimmt Sandee, aber beim Laptop gibt es keine Chance. Da ist die Hardware (Ein/Ausgang) nun mal so wie sie ist!
     
  6. #6 Paktosan, 19.05.2012
    Paktosan

    Paktosan Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    ThinkPad E540
    Früher, bevor ich Windows neu installiert hatte, da hat sich auch immer der Realtektreiber gemeldet und gefragt. Das kann ich auch jetzt noch machen.
    Ist nur die Frage, ob ich mein Motherboard jedes halbe Jahr austauschen will...
     
  7. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    ...die Frage musst Du Dir schon selber beantworten!
     
  8. #8 urmel511, 19.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  9. #9 Paktosan, 20.05.2012
    Paktosan

    Paktosan Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    ThinkPad E540
    hhhmm gute idee mit den externen soundkarten. darauf bin ich noch gar nicht gekommen... werd mal gucken aber ich glaube dann nehme ich ne externe.
     
  10. #10 cardisch, 21.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Aber wie soll ein Treiber ein MB ins digitale Nirvana schiessen ?!
    Habe ich noch nie gehört/erlebt....
    Aber noch ne Alternative, wenn du nicht gerade an deinem Headset hängst wäre ein Headset mit integrierter USB-Soundkarte...
    Davon gibt es reichlich (musst nur drauf achten, dass die keine Klinkenstecker mehr haben)...

    Gruß

    Carsten
     
  11. #11 Paktosan, 23.05.2012
    Paktosan

    Paktosan Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    ThinkPad E540
    so richtig hängen tue ich ja nicht dran, aber mein Verdienst ist nicht sehr gross und dass Headset hat 30 Euro gekostet...
    Keine Ahnung, wie genau der Treiber das Motherboard zerstört, aber denkst du, dass häufige Bluescreenabstürze für das Motherboard, wo die ganzen Chips drauf leigen gesund ist...
     
  12. #12 cardisch, 23.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    umgehkehrt wird der Schuh draus, sprich ein defekte sainboard sorgt für einen Bluescreen.
    Theoretisch könnte auch eine defekte Teilkomonente oder ein falscher Treiber das auslösen, ist aber von hier nicht einzusehen.
    WIe alt ist denn der PC und traust du dir zu mal aufs Mainboard zu gucken und nach defekten Kondensatoren Ausschau zu halten !?
    Gruß

    Carsten
     
  13. #13 urmel511, 23.05.2012
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wenn er denn einen PC hätte ...:rolleyes:
     
  14. #14 cardisch, 23.05.2012
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    31
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Stimmt ja, falscher Thread...
    Ist ja ein Laptop...
    Dennoch die Frage nach dem Alter....

    Gruß
     
Thema: Audioeingang als Audioausgang nutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audio eingang als ausgang nutzen

    ,
  2. audioeingang als audioausgang

    ,
  3. audioeingang zu audioausgang machen

    ,
  4. audio eingang als ausgang,
  5. laptop audio eingang als ausgang,
  6. eingang als ausgang nutzen,
  7. usb als audioausgang nutzen,
  8. laptop audioeingang austauschen,
  9. audio eingang zu ausgang machen,
  10. audio eingang ausgang tauschen,
  11. was heisst externer aud ioeingang,
  12. audio input kaputt,
  13. windows 7 lan eingang als ausgang nutzen,
  14. audioeingang als audioausgang nutzen,
  15. audioeingang zu audioausgang,
  16. soundkarte eingang als ausgang nutzen,
  17. windows 7 audioeingänge konfiigurieren,
  18. soundausgang auf eingang,
  19. Audio eingang ausgang,
  20. Windows audioausgang als eingang,
  21. audioeigang als ausgang nutzen,
  22. audio in auch als out nutzbar,
  23. ist der audioausgang am laptop auch eingang,
  24. laptop audioausgang zu eingang machenn,
  25. audioausgang reparieren
Die Seite wird geladen...

Audioeingang als Audioausgang nutzen - Ähnliche Themen

  1. Remote Desktop mit mehreren Nutzern Teilen

    Remote Desktop mit mehreren Nutzern Teilen: Guten Tag, ich möchte zusammen mit anderen Nutzern auf einen anderen Rechner per Remote Desktop zugreifen. Allerdings ist es nur möglich, dass...
  2. Visual Studio 2013 Key für Visual Studio 2017 nutzen

    Visual Studio 2013 Key für Visual Studio 2017 nutzen: Hallo, Ich würde gerne von Visual Studio 2013 auf 2017 umsteigen. Ich habe einen Key für 2013. Ist der Umstieg auf VS2017 möglich mit dem...
  3. Mittelfristig geplanter Gebraucht-PC-Kauf: Win 10 nutzen - oder auf Nachfolger warten?

    Mittelfristig geplanter Gebraucht-PC-Kauf: Win 10 nutzen - oder auf Nachfolger warten?: Moin :) ich gehöre nicht zu den Leuten, die immer die neueste Rechnergeneration brauchen - aber da ich als Selbständiger beruflich auf meine...
  4. Winception: Windows 7 > Windows 8 > Windows 10: Welche alte Win7 Lizenz nutze ich aktuell?

    Winception: Windows 7 > Windows 8 > Windows 10: Welche alte Win7 Lizenz nutze ich aktuell?: Hallo liebe Community. Ich besitze 2 Volllizenzen für Windows 7 Home Premium. Eine dieser nutze ich heute, nach einem Disc-Upgrade zu Windows 8...
  5. Wie die PowerShell 4 unter Win7 nutzen?

    Wie die PowerShell 4 unter Win7 nutzen?: Habe mir hier die PowerShell-Installerdatei runtergeladen: https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=40855 installiert,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden