Asus P8Z68-V LX - neues Bios und jetzt Probleme

Diskutiere Asus P8Z68-V LX - neues Bios und jetzt Probleme im PC Fragen / Probleme Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, habe mir das erste Mal erlaubt, ein Bios zu updaten - es ging alles problemlos. Alte Bios Version 0603, jetzt 4105. Ergebnisse: 1....

  1. wolgr

    wolgr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium ServicePack1
    System:
    i7-2600k, 3.4 GHz, RAM 16 GB, Intel-Grafik
    Hallo,

    habe mir das erste Mal erlaubt, ein Bios zu updaten - es ging alles problemlos.
    Alte Bios Version 0603, jetzt 4105.

    Ergebnisse:
    1. Booten geht schneller,
    2. Lüfter (4 pin CPU) läuft manchmal so langsam los (< 600), dass es ins Bios geht und rot auf die Drehzahl hinweist, kurze Zeit später
    gehts über die 600,
    Großer Lüfter Gehäuse bleibt sehr lange weit unter 600 rpm und damit rot, aber deswegen wird der Startvorgang nicht unterbrochen.

    Habe jetzt auf Ignorieren geschaltet. Im Gehäuse befindet sich noch ein zweiter großer Lüfter, der direkt an 12 V liegt und nicht kontrolliert wird. Die Temperaturen sind immer niedrig.

    Habe nie an der Kister herumgebastelt - wie kann ein aktuelles Bios solche Ungereimtheiten produzieren?

    Hat jemand selbige Erfahrungen gemacht und kann helfen?

    Gruß wolg
     
  2. #2 urmel511, 04.01.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
  3. #3 Harald aus RE, 04.01.2014
    Harald aus RE

    Harald aus RE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    5.735
    Zustimmungen:
    130
    Version:
    WIN7 Prof 32bit
    System:
    INTEL Core i7-3770K 3,5GHz LGA1155; MB ASUS 1155 P8Z77-WS;4 GB RAM;NVIDIA GeForce GT 640
    Eine neue BIOS Version ?? Manchmal schon deshalb Problematisch, weil die NEUE nicht mit der alten Hardware zusammen passt. Nur manchmal kann man noch neuere Hardwaretreiber bekommen. Speziell ASUS bietete da einen guten Service. Ich habe auch wegen der gleichen Problematik VOR dem Update nachgefragt. Man hat mir abgeraten, das BIOS Update auszuführen.

    Gruß Harald
     
  4. #4 Holgi1964, 04.01.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Es kann auch sein dass das Bios nicht für die Revisionsnummer deines Boards geeignet ist
    und auch ein neues Bios kann sogenannte Bugs enthalten,
    hier würde es vielleicht einen Sinn machen, das Bios auf die alte Version zurück zu setzen.
     
  5. wolgr

    wolgr Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium ServicePack1
    System:
    i7-2600k, 3.4 GHz, RAM 16 GB, Intel-Grafik
    Danke für eure Meldungen!

    @urmel511
    Neue Post? Sah zunächst nur das Lüfterproblem. Weil aber keine sonstigen Veränderungen am PC pasierten, ist mir klar, dass das Bios Verursacher ist.

    @Harald
    Wenn man das so hört, sollte man nur bei zwingenden Problemen an ein Bios-Update denken?!

    @Holgi1964
    Habe mir auf der ASUS-Seite die Liste der Bios-Versionen angeschaut - da habe ich wohl eine ganze Reihe übersprungen, Probleme habe ich natürlich nicht vermutet. Evtl. gehe ich in den Bios-Versionen stufenweise zurück.

    Hardware seitig hat sich bislang am PC nichts verändert. Werde in den nächsten Tagen lediglich eine 128 SSD (OCZ) gegen eine 250 SSD (Evo Samsung) austauschen.

    Gruß wolgr
     
  6. #6 Holgi1964, 04.01.2014
    Holgi1964

    Holgi1964 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    3
    Version:
    Windows 7 Professional 64 Bit
    System:
    Phenom X4 645 ,8GB RAM, 2,5 TB HDD,ATI 6570 + Medion MD 96640
    Eine falsche Bios Version kann auch das Board beschädigen
    und damit unbrauchbar machen.

    Mir kam der Sprung von einer 0603 auf eine 4105 Version nur schon extrem groß vor,
    im Normalfall liegen die Versionen nicht so extrem auseinander.
     
  7. #7 urmel511, 04.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2014
    urmel511

    urmel511 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    42
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    i5 3570K, ASUS P8Z77-V LX, GeForce 950 OC, 8 GB Corsair CMX8G ...
    Wie ich schon schrieb, kann es zu Problemen kommen, wenn man direkt 8 BIOS Versionen überspringt.

    Ein Update auf ein aktuelleres BIOS ist genau bei diesem MoBo nicht verkehrt, da hier dann auch die Intel IVY Intel CPU unterstützt werden ;-). Nur sollte man nicht direkt 8 Versionen überspringen bzw generell nicht so viele aufeinmal.

    Das BIOS kann man aber def. immer aktuell halten, da neben den neuen CPU die unterstützt werden auch schon mal Features/neue Einstellungen dazukommen können. Meine ASUS MoBos waren immer auf dem aktuelllsten stand.
     
  8. QuixX

    QuixX Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dann hat das Update wohl geklappt. (Da werde ich bei meinen vielen Asus-Boards fast hippelig)


    Man kann im BIOS meist die Warnschwellen einstellen. Eventuell wird der (geregelte) Lüfter jetzt anders angesteuert und läuft daher (more silent) langsam los bis die CPU warm ist um ihm dann mehr Saft zu geben, oder...

    - und hier liegt die Gefahr beim Ausschalten der Warnung -

    der Lüfter ist am Ende und läuft erst richtig, wenn die Lager durch Reibung heiß genug sind. Da ist es nicht mehr weit zum Ausfall.
     
Thema: Asus P8Z68-V LX - neues Bios und jetzt Probleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann man bios versionen überspringen

Die Seite wird geladen...

Asus P8Z68-V LX - neues Bios und jetzt Probleme - Ähnliche Themen

  1. Neuen Access Point?

    Neuen Access Point?: Hallo Leute, ich habe leider das Problem, das die W-Lan Verbindung in meiner Wohnung nicht ausreichend ist. Nun habe ich mir überlegt dafür hier...
  2. Ein neues IPhone?

    Ein neues IPhone?: Hallo liebe Community, ich bin ein Riesen Apple IPhone Fan und kann es kaum erwarten ein neues IPhone zu kaufen. Doch habe ich jetzt gehört das...
  3. BIOS aufrufen DELL PC

    BIOS aufrufen DELL PC: Guten Morgen, ein Dell PC startet nicht mehr: DEll Optiplex 380 Service Code 37921053475 Service Tag HF57S4J Windows 7 Fehlermeldung: No boot...
  4. [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS

    [Windows 7] Treiberinstallation scheitert am Setup-Programm von ASUS: Hallo, ich habe gebraucht ein älteres Mainboard von ASUS (A8R-MVP) gekauft, weil ich die PCI-Slots brauche. Neuere Boards haben die nicht, nur...
  5. Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt

    Standard ASUS UX31A - Akku wird plötzlich nicht mehr erkannt: Hallo liebe Wissensgemeinde und vielen Dank für die Aufnahme hier... Folgendes Problem: Das Zenbook meiner Freundin (ein 7 Jahre altes ASUS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden