Antivirenprogramm

Diskutiere Antivirenprogramm im Windows Server Forum Forum im Bereich Sonstiges; Sehr geehrte Damen und Herren Mein PC ist sehr langsam gelaufen. Mein Vater (jetzt in Rente, aber als er noch gearbeitet war er...

  1. Guetu

    Guetu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geehrte Damen und Herren

    Mein PC ist sehr langsam gelaufen. Mein Vater (jetzt in Rente, aber als er noch gearbeitet war er Informatiker)hat mir empfohlen, mal das Antiviren-Programm laufen zu lassen und den Computer zu scannen. Das habe ich dann auch gemacht, aber das Antiviren-Programm hat keine Fehler gefunden. Kann das sein? Immerhin: der PC ist nacher wieder schneller gelaufen.

    Guetu
     
  2. #2 Ronald BW, 18.01.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Guten Morgen Guetu

    was für ein Rechner, welche Programme sind darauf, wie wird er genutzt, nur kurz oder lang.

    wenn ein Rechner nur selten läuft ist er oft mit Aktualisierungen beschäftigt
    da kann auch das Antivirenprogramm aus bremsen, bis es sich aktualisiert hat
    dann, ist er defragmentiert, wie voll ist die platte.
    dann wie langsam, ist das nur subjektiv oder messbar

    Grundsätzlich möglich das wenn das Antiviren Programm endlich mal Zeit hatte seinen Job zu Ende zu machen das er von dem nicht mehr gebremst wird
    Also Antiviren Programme brauchen auch Ressourcen das eine mehr das andere weniger.

    im Task Manager kannst du immer nachschauen welche Prozesse laufen und was sie verbrauchen.

    Gruss Ronald BW
     
  3. Guetu

    Guetu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ronald BW

    Danke für Deine Antwort!
    Ich versuche zu antworten: Was für ein Rechner? Hersteller: Dell Modell:XPS 8300 Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-2600 CPU @ 3.40GHz 3.40 GHz Installierter Arbeitsspeicher: 8.00 GB Systemtyp: 64 Bit Betriebssystem
    Programme: Einige (kann ich nicht alle aufzählen - ginge zu lange)
    Ich benutze ihn fast täglich mehrere Stunden.

    Defragmentiert ist er nicht, Freier Speicher: 1.62 TB (von 1.80 TB)
    Gemessen habe ich es nicht, aber es ging sehr viel länger als normal, bis er aufstartete.

    Sind das die richtigen Daten, die Du brauchst? Wenn nicht, wo finde ich sie?

    Gruss

    Guetu
     
  4. #4 cardisch, 19.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    Langsam ist IMMER relativ.
    Braucht er lange zum booten, bis Programme starten, er auf irgendetwas reagiert ?!
    Sind Treiber aktuell, Temperaturen OK, die Hardware in Ordnung (speziell HDD).

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 Ronald BW, 19.01.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    Guten Morgen Guetu,

    An der Hardware wird es nicht liegen.

    wenn er dir langsam vorkommt mal den Taskmanager öffnen und schauen was wie viel braucht
    entweder im Menu suchen oder mit Strg +Alt + Entf aufrufen
    da siehst du dann was läuft und was wie viel braucht, dann wenn nicht gebraucht ausschalten und oder Autostart unterbinden, aber nicht das Virenprogramm
    bedenke aber das das subjektive empfinden von langsam sich bei jedem Rechner einstellt, so zumindest meine Erfahrung

    Gruss Ronald BW
     
  6. #6 cardisch, 19.01.2016
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    5.936
    Zustimmungen:
    10
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    @Ronald

    Schon mal defekte Platten gesehen, Lüfter die sich nicht drehen und damit Komponenten überhitzen und runtertakten ?!
    ES KANN an Hardwaredefekten liegen!!!!!!!!!
     
  7. #7 Ronald BW, 19.01.2016
    Ronald BW

    Ronald BW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2016
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2
    System:
    Gigabyte X58A-UD7, i7 CPU 950 3.07GHz, GeForce GTX 670, 4096 MB Grafik, 6 x 2 GB DDR3 triple
    kann alles sein, ich habe 8 sata platten die ich noch testen will um zu sehen ob sie raus fliegen von ide sprechen wir jetzt mal nicht
    ernsthaft mit defekter Ware habe ich Erfahrung nur denke ich eben auch nicht immer gleich an das schlimmste,
    und Rechner die richtig zu waren habe ich schon einige gefunden oder bekommen, da nehme ich dann meistens nur den Ram
    wobei wenn der Dreck nur trocken ist geht es, nur Raucher oder Werkstatt ist schlecht.
    ich hab schon viel gesehen, ich bin auch recht fit im herrichten, als Hobby, und nur für mich, ich bastle halt gern.
    und mir macht das testen als solches Spass, just for fun, oder lass den Müll leben.
    mein neuestes Projekt wird ein Antec Skeleton grosse Ausführung, brauche ich zwar nicht, sieht aber gut aus alles offen und schön bunt
    habe ich mir für einen fuffi ergattert, bin mir noch nicht schlüssig mit welchem board, zur zeit mal msi
    ob ich Ahnung habe dürft ihr beurteilen, ich würde sagen gemischt ggg
    so wie hier die Mischung es ausmacht

    Gruss Ronald
     
  8. Anzeige

    Hi,
    Schau dir mal diesen Windows-Ratgeber an!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Guetu

    Guetu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    @cardisch: Im Moment ist es wieder besser. Aber damals ging quasi gar nichts. Er startete und es ging ungefähr 5 Min. bis ich mich einloggen konnte. Vor allem mein Vater nervte sich (er sass hier gerade neben mir). Danach wollten wir ein Programm starten (weiss nicht mehr genau was) und das schaffte er gar nicht / resp. er schaffte es mit einer ungeheuren Ewigkeit bis etwa 75%, danach ging gar nichts mehr und nach ca. 20 Sekunden warten, meinte mein Vater dann ich soll das Programm schliessen.
    Ob die Treiber aktuell sind weiss ich nicht, da ich Laie bin. Wie finde ich das heraus?
    Temperaturen: Raumtemperaturen.
    Ob die Hardware in Ordnung ist, weiss ich auch nicht, sonst wäre ich wohl kaum hier.
    Aber ich will eigentlich sowieso nur wissen, ob es grundsätzlich sein kann, dass das Virenprogramm keine Fehler findet - mein Vater hat es mir nämlich nicht geglaubt.

    Gruss

    Guetu
     
  10. #9 daen, 20.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2016
    daen

    daen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Win 7 64Bit Prof.
    System:
    Siehe Signatur.
    Damit du dich mal ein wenig mit deiner Hardware beschäftigst, lade dir mal das Programm Speccy runter> instaliere> dabei kannst du die Sprache aussuchen> nach der installation nicht autom. das Programm starten. Starte von der Verknüpfung auf dem Desktop. LAss das Programm deine Hardware analysieren (kann ein paar Sekunden dauern). Nun kannst du alles durchklicken und hast alle Info's zur Hand. Wenn fragen zu deiner Hardware kommen, dann mache dementsprechend einen Bildausschnitt und lade diese hier als Anhang hoch.
    Hier das Programm. Speccy - Download - CHIP Freeware.
    Wenn du in der Liste Links auf Speicher klickst, wird sogar der Zustand deiner Festplatten angezeigt.
     
Thema:

Antivirenprogramm

Die Seite wird geladen...

Antivirenprogramm - Ähnliche Themen

  1. Antivirenprogramme im Test: AV-Comparatives prüft 21 Security-Tools

    Antivirenprogramme im Test: AV-Comparatives prüft 21 Security-Tools: Security-Tools im Langzeittest
  2. Antivirenprogramm Problem

    Antivirenprogramm Problem: hi ich habe ein Problem undzwar wenn ich z.B. microsoft security essentials instaliert habe dann laggt mein pc richtig und wenn ich ihn lösche...
  3. Welches Antivirenprogramm benuzt ihr oder empfehlt ihr ??

    Welches Antivirenprogramm benuzt ihr oder empfehlt ihr ??: Hallo Ich suche ein antivirenprogramme. Ich habe schon Kaspersky und Bit Defender getestet aber leider bin ich enttäuscht. 1. Problem kaspersky...
  4. Neuer Antivirenprogrammetest

    Neuer Antivirenprogrammetest: Neuer Tests der Antivirenprogramme: 1.Bitdefender 2.Kaspersky 3.F-Sure ... 13. Antivir 14. MS Security Essentials ..... Security-Software: So...
  5. Wie installiert man ein Antivirenprogramm?

    Wie installiert man ein Antivirenprogramm?: Hallo! Wie macht man es richtig?? Win7 Home Premium! HP Pavillion dv7-3135 eg 64 Bit! Das gewählte Programm aussuchen, auf download gehen -...