alten Productkey weiterverwenden - bei WIN7-Neuinstallation

Diskutiere alten Productkey weiterverwenden - bei WIN7-Neuinstallation im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Ich habe ein ähnliches Problem wie in einem anderen Thread: Festplatte kaputt und ich habe bei meinem DELL-Desktop keine Recovery-CD, da...

  1. JJBB

    JJBB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein ähnliches Problem wie in einem anderen Thread:

    Festplatte kaputt und ich habe bei meinem DELL-Desktop keine Recovery-CD, da DELL-Geräte jeweils nur mit einer "Dell-Data-Safe-Partition" ausgeliefert werden, die ebenfalls flöten ging. Ich habe aber ebenso eine gültige WIN7-Lizenz für "Home Premium 64bit". Daher meine ganz simple Frage:

    Wo und wie kann ich WIN7 runterladen, damit ich in der Folge dann meinen "alten", noch immer gültigen Product-Key verwenden kann? Ich werde doch nicht ein neues Win7 kaufen müssen, nur weil die Festplatte flöten ging??

    JJBB
     
  2. #2 pefo, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
  3. #3 JJBB, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    JJBB

    JJBB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe hier mal die Antwort von "Renato" wieder:

    Der Link von "pefo" geht auf eine Lösung, die das Problem mit Dell Rechnern nicht löst, denn bei Dell, wie bei vielen anderen PC-Herstellern *ist der Key mit dem Bios abgesichert.* Somit kann eine normale Windows-CD nicht für die Installation benutzt werden.

    JJBB
     
  4. #4 JJBB, 20.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2011
    JJBB

    JJBB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Was wäre dann hier die Lösung speziell für DELL-PCs?

    Ein neues Windows käme im Falle des Austausches der Festplatte schon rein technisch nicht in Frage, wenn der "product-Key" im BIOS gespeichert ist! D.h. es könnte nur eine Version verwendet werden, die noch über keinen "Product-Key" verfügt.

    JJBB
     
  5. Renato

    Renato Guest

    Hallo JJBB

    Hast Du kontrolliert ob Du noch Garantie hast bei Dell, dann wäre es ja einfach.

    Auf dem Gehäuse von Dell Rechnern steht meist auch ein Produkt-Key.
    Gehe auf die Dell Support Homepage, gib diesen Key ein und schau mal was dir da zum Herunterladen angeboten wird.
    Ist das Win7 nicht dabei, frage bei Dell mit der Angabe des Grundes (Diskfehler) für einen Downloadlink.
    Eventuell kannst Du aber mit einem Backupprogramm (bootbare CD) wie Acronis, Macrium Reflect, EASEUS Todo, etc die Daten des Disks noch retten.
    Die Dell Recovery Partion befindet sich am Anfang.

    n.B. verwendet man eine original Win7-CD und gibt den Dell Key ein, bekommt man "Fehlercode 0XC004F63 (Computer Bios Lizenz fehlt)".
    Eine solche Lizenz kann auch nicht über das Telefon bei Microsoft aktiviert werden.
     
  6. JJBB

    JJBB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde dem Hinweis auf die DELL-Homepage nachgehen .... mals sehen was sich in diesem Zusammenhang ergibt, ob eine DELL-Win7-Version gedownloaded werden kann.

    JJBB
     
  7. #7 Nashman, 20.10.2011
    Nashman

    Nashman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate 64 bit
    System:
    AMD Athlon 64 3000+ 2gig leistung, zwei gig ram und 160gig platte reicht vollkommen
    Hast du jetzt schon mal versucht mit hilfe des linkes von pefo dir eine Win7 dvd zu erstellen, und den versuch gemacht zu installieren. Oder gehst du nur davon aus das es bei dir nicht klappt.
     
  8. #8 unawave, 21.10.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Der Produkt-Key ist niemals im BIOS gespeichert.

    Die Aussage, dass der "Key mit dem Bios abgesichert" ist kann man so stehen lassen.

    Genau genommen funktioniert es so:
    Dell (wie auch viele andere namhafte PC-Hersteller) haben im BIOS ihren Namen hinterlegt (also z.B. "Dell"). Ein vorinstalliertes Windows 7 verwendet einen DELL spezifischen Key der nur zusammen mit dieser Dell-BIOS-Kennung und einer speziellen DELL-Zertifikats-Datei funktioniert. Der DELL spezifische Key ist auf allen DELL-Rechnern der gleiche (egal ob Notebook oder PC). Im Internet findet man diese markenspezifischen Keys aller namhaften Hersteller - einfach mal nach "32KD2-" suchen.

    Zusätzlich hat jeder Dell-Rechner, der mit Windows 7 ausgeliefert wird, einen Key als Aufkleber. Dieser Key auf dem Aufkleber ist ein individueller Key und kommt ohne BIOS-Kennung und ohne Zertifikatsdatei aus und kann deshalb auf beliebigen PCs verwendet werden.

    Doch, man kann eine normale Windows 7 DVD verwenden. Mit dem individuellen Key geht's ganz problemlos, mit dem DELL spezifischen Key geht's nur auf Rechnern mit DELL-Bios und DELL-Zertifikatsdatei.
     
  9. Renato

    Renato Guest

    Das erstaunt mich ein bisschen, bei MSI kann dieser auf dem Gehäuse angebrachte Key nicht mit einer normalen Win7 CD verwendet / aktiviert werden.
    n.B. nach langen Diskussionen mit dem Lieferanten, Microsoft und MSI, bekam ich dann eine Original MSI CD zugestellt.
     
  10. #10 unawave, 21.10.2011
    unawave

    unawave Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat es bisher immer geklappt mit einer normalen Windows 7 DVD - sogar auf Fremdrechnern, wenn der Original-Rechner mal kaputt gegangen war und man die Lizenz auf einem anderen Rechner weiterverwenden wollte.
    1. Bei der Installation wurde der Key klaglos angenommen.
    2. Bei der Aktivierung funktionierte die Online-Aktivierung über das Internet nicht.
    3. Bei der telefonischen Aktivierung funktionierte es. Aber man bekam einen menschlichen Gesprächspartner und wenn man sagte, dass man diese Lizenz separat käuflich erworben hatte, bekam man den Aktivierungs-Code.
     
  11. #11 ErichsRache, 23.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2011
    ErichsRache

    ErichsRache Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    64 Bit
    Kannst Du denn diesen Product-Key der im BIOS abgesichert ist, irgendwo sehen, oder auslesen?
    Bei XP habe ich mir immer meine Install- CD mit - Iso-Builder - selber zusammengebastelt. Gleich irgendwelche passenden Product-Keys mit integriert, brauchte dann auch nie bei MS freigeschaltet werden, ging immer so durch, auch bei der einmaligen, 1. Echtheitsprüfung, vor den Updates. Das ist nur ne Überlegung von mir.
    Ich weiß nicht, ob das Prog - Iso-Builder - auch für Win 7 im www. zu finden ist. Wäre aber ein Versuch wert. Richtig geil in deutsch und ganz einfach zu handhaben. MfG.
    -------------
    Nachtrag:
    Mit - Iso-Builder - konnte man natürlich auch ganz einfach SPs, Treiber und Anderes einbinden. Dell und die anderen Firmen machen es ja auch so.
    Ich würde einfach in den entsprechenden Foren recherchieren, ob man an die relevanten Dateien herankommt usw. - Iso-Builder - Forum müßte auch noch existieren. Wenn überhaupt, könnten nur diese Leute weiterhelfen.
    Das Ergebnis Deiner Recherchen würde auch ne ganze Menge Leute hier interessieren.
    Es gibt quasi fast zu jeder PC/Notebook- Firma ein Forum. Medion/Aldi PC, ASUS, Dell, LIDL- PC usw.
    Wer dieser Spur nachgeht und wenn so weit ist, macht bitte ein neuse Thema dazu auf und berichtet über Eure Erfahrung.
     
Thema: alten Productkey weiterverwenden - bei WIN7-Neuinstallation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win 7 product key

    ,
  2. bios lizenz windows 7

    ,
  3. im bios fehlt eine lizenz windows 7

    ,
  4. windows 7 product key ungültig nach neuinstallation,
  5. win7 key,
  6. dell windows 7 recovery cd gleicher schlüssel,
  7. computer bios lizenz fehlt,
  8. 0xc004f63,
  9. win7 lizenz,
  10. win7 neuinstallation,
  11. dell product key,
  12. windows 7 computer bios fehlt lizenz,
  13. bios lizenz fehlt,
  14. windows 7 neuinstallation Product key ungültig,
  15. product key im bios,
  16. product key windows 7,
  17. dell windows 7 key auslesen,
  18. win7 product key,
  19. lizenz im computer-bios fehlt,
  20. windows 7 product key msi,
  21. windows 7 mit Product Key herunterladen,
  22. bios fehlt lizenz windows 7,
  23. windows 7 festplatte defekt aktivierung,
  24. lizenz win7,
  25. product key win 7
Die Seite wird geladen...

alten Productkey weiterverwenden - bei WIN7-Neuinstallation - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  3. WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab

    WIN 7 arbeitet nach Neuinstallation ständig Upgrades ab: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte gestern abend meinen WIN7 Rechner nach einem Fehler neu aufsetzen. Auf ein Formatieren von LW C: habe ich...
  4. HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte

    HILFE! Win7 startet nicht mehr mit SSD Platte: Hallo, habe folgendes Phänomen: Habe als Sytemplatte eine SSD mit Win7/64 Habe kürzlich eine zweite 500GB WD Blue SSD dazu erworben, eingebaut...
  5. Win 7 auf alten xp-Rechner

    Win 7 auf alten xp-Rechner: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren eine Win 7-Programm-CD gekauft mit Win-Code drauf. Jetzt habe ich mit dieser CD auf meinem alten xp-Rechner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden