Allgemein zu alten Treibern

Diskutiere Allgemein zu alten Treibern im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo, ich habe eher eine allgemeine Frage, die nicht nur Windows 7 betrifft, sondern Windows überhaupt. Als Beispiel: Ein Drucker, mit dem...

  1. Lusluk

    Lusluk Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eher eine allgemeine Frage, die nicht nur Windows 7 betrifft, sondern Windows überhaupt.

    Als Beispiel: Ein Drucker, mit dem ich sehr zufrieden bin (unter Windows 7).
    Was, wenn ich später auf W 10 umsteige und der Hersteller dafür keine Treiber zur Verfügung stellt?
    Ist dann ein neuer Drucker die einzige Lösung?

    Das mit dem Drucker ist nur ein Beispiel.
    Was macht man mit alter Periepherie, die voll funktionsfähig ist und dazu noch von ausgesprochen guter Qualität, für die aber bei einem Wechsel des Betriébssystems - Sprung von W 7 auf W 10 - die Hersteller keine Treiber mehr zur Verfügung stellen?

    Bei Windows 8.1 könnte das noch u.U. gehen - aber was, wenn man von 7 auf 10 wechselt?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Goldwingfahrer, 30.05.2015
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Naja...Drucker kosten nun mal nicht die Welt,das sind doch,aus meiner Sicht, Preise im Peanuts-Bereich.
    Mir graust eher wenn ich die diversen Videoschnittkarten,5-stellige Preisregionen,entsorgen muss wenn W10 nötig wird.
    Aber ich verstehe Dich schon...3 bis 4 neue Geräte und schon ist man wieder einen Tausender los.
    Ich werde hier nur einer der vielen PCs an den Videoschnittplätzen vorerst auf W10 umstellen und dann testen was geht oder nicht,was schlaueres fällt mr im Moment nicht ein.
     
  3. #3 Snowman1973, 30.05.2015
    Snowman1973

    Snowman1973 Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ulti-Matte x86
    System:
    Dual-Core T4400 @ 2,2 Ghz, GeForce 310M, 4GB/320GB
    Ich habe momentan die Insider Preview von Windows 10 installiert. Der PC wurde etwa 2008 angeschafft mit XP.
    Drin ist u.a. eine NVIDIA Geforce 7200, ein billig-WLAN-Stick von Ebäh und ein HP Laserjet 4L von ca. 1993 (parallel) und ein relativ neuer Canon IP7250 über WLAN sowie ein Canon Scanner, etwa 2 Jahre alt.
    Ist jetzt keine High-End-Hardware, aber alle Geräte wurden installiert, die Treiber, die Windows nicht selbst finden konnte, habe ich von der parallelen Windows 7 Installation geholt.
    Bisher habe ich keine Probleme festgestellt, das System läuft gut.
    Gut, das ist jetzt keine Garantie, daß auch die spätere Kaufversion von W10 so problemlos läuft. Aber es läßt ein bißchen hoffen.
     
  4. #4 cardisch, 01.06.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Moin,

    Hardware, für die es keine Treiber gibt, werden auch nicht funktionieren.
    Aus der Vergangenheit gibt es einen Upgrade advisor, der dein laufendes System, scannt und Fehler erkennen KANN (nicht muss).
    Ich denke, dass das mit W10 nicht anders werden wird.
    Allerdings gehe ich auch davon aus, dass es Software geben wird, die nicht kompatibel zu W10 sein wird.
    Ich würde also vor einem Update auf alle Fälle ein komplettes Image anlegen und bei Bedarf zurücksichern.

    Gruß

    Carsten
     
  5. #5 areiland, 01.06.2015
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    Windows 10 installiert derzeit für sehr viele Geräte, auch sehr alte, die passenden Treiber und kann sie betreiben. Ausserdem sollen wohl auch Windows 7 Treiber genutzt werden können. Was also nicht mindestens mit Treibern für Windows 7 versorgt ist, das wird wohl auch nicht mehr genutzt werden können.
     
  6. #6 Lusluk, 01.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.06.2015
    Lusluk

    Lusluk Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn bei W 10 tatsächlich auch W 7 - Treiber genutzt werden können - dann ein Hoch für W 10! :) - auch wenn ich mir damit Zeit lassen will, weil ich mit 7 sehr zufrieden bin.
     
  7. #7 ungarnjoker, 01.06.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Dummerweise wird mein Canon Scanner nur bis W7/32Bit unterstützt. Für 64Bit gibt es leider keinerlei Unterstützung, nichtmal rudimentär. Das bedeutet für mich, ich muß mir einen XP-Rechner solange erhalten, wie es den Scanner und andere von 64Bit-Systemen nicht unterstütze Hardware hier gibt. Wegen 64Bit betroffene Geräte zu ersetzen kommt aus ökonomischen Gründen einfach nicht in Frage. Einen anderen Weg sehe ich jedenfalls nicht.
     
  8. Hans73

    Hans73 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2013
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    23
    Version:
    Win 10 Pro x64 , 2x Ubuntu 14LTS x64
    System:
    Asus G74sx
    Wenn es nur an der 64bit Unterstützung hapert könntest du ja auch eine 32bit Version von Windows 7 / 8 oder auch 10 nutzen.
     
  9. #9 ungarnjoker, 01.06.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Klar, wäre 'ne Möglichleit. W7/32Bit kostet ja fast nichts.
     
  10. #10 Goldwingfahrer, 01.06.2015
    Goldwingfahrer

    Goldwingfahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    prof. 32 + 64 Bit
    Das wäre allerdings auch eine Möglichkeit,selber habe ich hier nur einen PC mit Win-7 32 Bit [aus Datenrettungsgründen] alle anderen sind W7 64 Bit.

    Bin im Moment am Testen mit W10 64 Bit an einem freien PC.
    Clon von der Start-HDD erstellt...ist wohl logisch....und da dann die letzte Build von W10 installiert [Update]

    Es fängt schon an Arbeit zu machen.....die Canopus NX Schnittkarte und Edius Version 6.08 wird nicht akzeptiert.
    Also die neueste Version von Edius,die V.7.50 installiert......jetzt klappts mit Tests per HDMI-in und SDI-in.
    www.ww-consulting.ch/DL/Edius_7.50_Win_10.rar


    Mal schauen was da noch kommt....
    Auch mit Firewire [OHCI] das eigentlich von W10 nicht mehr angeboten/ unterstützt wird,klappts.
    Dieses FiWi ist hier vonnöten weil wir als Dienstleister immer noch sehr viele Filme von Mini-DV und grosse DV Bänder auf HDDs überspielen müssen.

    Geräte-Manager_2015-06-01_13-37-04.jpg
     
  11. #11 cardisch, 02.06.2015
    cardisch

    cardisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2010
    Beiträge:
    6.234
    Zustimmungen:
    34
    Version:
    Ultimate 64
    System:
    MSI 975x, Core2Quad Q6700, 4 GB RAM, Samsung SSD830 System SSD, 2*2TB & 2*1TB-HDD, AMD HD4870
    Wenn es dir WIRKLICH nur um den Scanner geht, dann kannst du auch die Software VueScan einsetzen, die macht auch alte Scanner für neue Betriebssystem tauglich.
    Die kostet aber ca. 40€.....

    Gruß
     
  12. #12 ungarnjoker, 02.06.2015
    ungarnjoker

    ungarnjoker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    16
    Version:
    Home Premium
    System:
    Verschiedene
    Mir gehts auch um eine Video-Camera, Digitalisiertablet, Telefonanlage, ...

    Andererseits: Warum was Neues kaufen, wenn das, das man hat, noch einwandfrei funktioniert. Mein Dukatenesel hat leider Verstopfung. :p
     
Thema: Allgemein zu alten Treibern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sehr alte treiber

Die Seite wird geladen...

Allgemein zu alten Treibern - Ähnliche Themen

  1. VCM Notebook W251BU Treiber

    VCM Notebook W251BU Treiber: Hallo Community, Ich benötige bitte dringend Hilfe und hoffe ihr könnt helfen. Ich habe oben genanntes Notebook vor Jahren gekauft aber schon...
  2. Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden

    Nach Neuinstallation kein LAN-Treiber mehr vorhanden: Hallo Ihr Lieben! Ich mußte das gesamte WIN7 neu installieren und hatte dabei noch einen Fehler im DVD-LW. Jetzt läuft zwar WIN 7 ,...
  3. Win 7 auf alten xp-Rechner

    Win 7 auf alten xp-Rechner: Hallo zusammen, ich habe vor Jahren eine Win 7-Programm-CD gekauft mit Win-Code drauf. Jetzt habe ich mit dieser CD auf meinem alten xp-Rechner...
  4. Netzwerk(treiber?) stürtz ab

    Netzwerk(treiber?) stürtz ab: Hallo beisammen, Ich habe folgendes Problem. Aufgrund der Tatsache, dass die DLAN Teile ständig kaputt gehen, habe ich eine WlanKarte in den...
  5. nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden

    nach hochfahren muß mtp-treiber neu installiert werden: Hallo, seit ca. 2 Wochen habe ich dieses kleine Treiber Problem mit meinem Samsung Galaxy S8. Im Win7/64 Gerätemanager taucht dieses Symbol...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden