allg. Windows 7 Sicherheit

Diskutiere allg. Windows 7 Sicherheit im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hey Leute, mich beschäftigt die Frage schon länger und ich dachte ich hau das einfach mal hier raus. Ich hoffe das Thema ist hier nicht unpassend...

  1. #1 Anton3240, 30.12.2021
    Anton3240

    Anton3240 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Hey Leute,

    mich beschäftigt die Frage schon länger und ich dachte ich hau das einfach mal hier raus. Ich hoffe das Thema ist hier nicht unpassend oder zu komplex. Schreib' eigentlich nicht so oft in Foren :)

    Um es mal einfach herunterzubrechen – eine sogenannte Windows Sicherheitslücke – wird ein Fremdzugriff darauf nicht von Norton entdeckt?

    Vielleicht weiß ja jemand was fachlich Fundiertes dazu. Hab mal einen Leiter einer EDV-Abteilung gefragt und andere Leute aus dem Info-bereich… immer kommt nur sowas wie „ist nicht mehr sicher“.

    Ich nutze mehrere Win7 Rechner und weigere mich partout umzusteigen – irgendwann wird es mal nicht mehr anders gehen wegen neuer Software/Hardware – aber aktuell alles tutti. Auf zwei meiner Rechner hat das ESU Patch funktioniert – bei anderen lädt das letzte Update nicht. Also um es nicht zu kompliziert zu machen – 1) angenommen ich habe nur die letzten (für privat) offiziellen Updates – würde Norton den Zugriff bemerken und 2) ist es für jemand, der es „wirklich drauf hat“ und auf Biegen und Brechen mein System hacken möchte, nicht eigentlich egal, ob Win7, Win7 mit ESUs oder Win10 installiert ist?

    Ich sage schonmal Danke und würde mich echt mega über eure Meinung dazu freuen!
     
  2. #2 fairplay2110, 04.01.2022
    fairplay2110

    fairplay2110 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7Ultimate
    System:
    Notebook 4700HQ 2.4 Ghz, M770 GraKa, 24 GB DDR3-1600, RAID0 (Crucial300)
    Ich habe das Problem gelöst, indem ich alles was mit Windows-Update, Peering, (P2P usw.), Scanning,
    CBS, Protokolliererei, und und und zu tun hat DEinstalliert. Dafür benötigt man z. T. aber spezielle Tools.

    Um etwa die Hälfte ist das Windows auf C:\ dabei geschrumpft. Jetzt ist es richtig ruhig geworden und
    Windows 7 hat alleine dadurch schon um den Faktor 10 an Speed zugelegt. Schnüffeln und Murks
    bremsen eben.
    Windows-Update habe ich übrigens schon seit seinen Anfängen bei XP radikal eleminiert.
    = Speed + Frieden.
     
  3. #3 Anton3240, 05.01.2022
    Anton3240

    Anton3240 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Ah, interessant - also hast du diese "Nutzerdatensammel Updates" wieder gelöscht ... hab gelesen das wäre jetzt bei Win10 schwer oder unmöglich.
    Hast du denn sonst immer die neuesten Sicherheitsupdates installiert? Bzw. dir schomma "Sorgen" um sogenannte Sicherheitslücken gemacht?
     
  4. #4 fairplay2110, 05.01.2022
    fairplay2110

    fairplay2110 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7Ultimate
    System:
    Notebook 4700HQ 2.4 Ghz, M770 GraKa, 24 GB DDR3-1600, RAID0 (Crucial300)
    Da brauche ich nichts mehr löschen. "Update" existiert auf meinen Rechnern seit XP nicht mehr.
    Zwischendurch habe ich natürlich schon immer wieder überprüft, was Windows-Update alles so
    auf meinen Rechnern anstellen würde.
    "Sicherheitsupdates". Dass ich nicht lache. Ohne "WU" laufen meine Rechner wie die Weihnachts-
    glöckchen.
    -
    Defender? Seit ich den mit Stumpf und Stiel vom System radiert habe (sowie 1000 anderen Sachen
    wie u. a. dem IE, und und und, ist mein Rechner sauber wie eine superpolierte Goldschicht auf Beryllium.
    -
    Von XP bis W 8 war das entfernen von MS-Wanzen und Schnüffelroutinen noch ein Spaziergang.
    Ja. Bei W 10 wurde es umfangreicher und schwieriger. Bei Win 11 dürfte eine Korrektur durch den
    User wohl kaum noch möglich sein. Aber W 11 werde ich ohnehin nie kennenlernen.
    Mir reicht das Horrorszenarium im Internet, das ich aufgrund meiner 30-jährigen Erfahrung mit MS
    bildhaftest nachvollziehen kann.
    W 10 (inzwischen nur noch W 7) hatte ich aber auch resistent gegen WU, Defender & Co. gemacht.
    Ging auch gleich 10 Mal schneller, als der ganze Schnüffelmist raus war.
     
  5. #5 Anton3240, 05.01.2022
    Anton3240

    Anton3240 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Danke für Deine Ansicht :)
    Also würdest du schon sagen, das mit Sicherheitslücken etc. ist überwiegend Panikmache?
    Mir ist auch grundsätzlich (und darauf bezog sich mein Ausgangspost) nicht wirklich klar, was hinaus über "exe Datei runterladen, ausführen" + "kein Antivirenprogramm" überhaupt passieren kann ... obwohl ich die Updates seit einigen jahren immer mache
    Muss es nicht sicherheitsrelevante Bedenken geben, wenn Microsoft Jahresabos an Firmen für weitere Win7 Updates verkauft? Ich meine, große Firmen haben doch sicher oft gut ausgebildete Informatiker, die dann davon abraten würden?
     
  6. #6 fairplay2110, 05.01.2022
    fairplay2110

    fairplay2110 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7Ultimate
    System:
    Notebook 4700HQ 2.4 Ghz, M770 GraKa, 24 GB DDR3-1600, RAID0 (Crucial300)
    Meine Ansage war doch klar umrissen. Deine Nachfrage ist also überflüssig.
    Und unterhalb eines bestimmten Niveaus diskutiere ich nicht (weiter)
    Deine Nachfrage lässt auf hinreichend politische Bildung und Propagandatechnik
    schließen. Wir haben uns also verstanden. Schönes Leben wünsche ich.
     
  7. #7 Anton3240, 06.01.2022
    Anton3240

    Anton3240 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium
    Danke, ebenfalls.
     
Thema:

allg. Windows 7 Sicherheit

Die Seite wird geladen...

allg. Windows 7 Sicherheit - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 vergisst Standardprogramme

    Windows 7 vergisst Standardprogramme: Hallo, liebe Forum Mitglieder, brauche wieder einmal Hilfe: Windows 7 vergisst meine Standardprogramme: wenn ich heute in der Systemsteuerung...
  2. Ordner auf dem Windows Desktop

    Ordner auf dem Windows Desktop: Moin ich bin neu hier und habe ein konkretes Problem mit meinem Win7. Nachdem mein Rechner etliche Jahre problemlos gelaufen ist, hat er sich...
  3. Windows Explorer: Es gibt zwei Ordner für Dokumente; was ist der Unterschied?

    Windows Explorer: Es gibt zwei Ordner für Dokumente; was ist der Unterschied?: Im Explorer gibt es zwei Ordner für Dokumente: a) Im Ordner "Bibliotheken" den Ordner "Dokumente" b) Im Ordner mit dem Benutzernamen den Ordner...
  4. [Windows 7] begrenzte Bandbreite mit WLAN-Adapter Asus Wireless-N150

    [Windows 7] begrenzte Bandbreite mit WLAN-Adapter Asus Wireless-N150: Guten Tag, ich habe mir vor kurzem eine neue Hardware gekauft, weil ich Probleme mit meiner alten hatte. Es geht um das gleiche Produkt und zwar...