Alle paar Stunden muss ich neustarten, weil keine Programme mehr starten

Diskutiere Alle paar Stunden muss ich neustarten, weil keine Programme mehr starten im Windows 7 Treiber & Hardware Forum im Bereich Windows 7; Hallo Leute! Ich bin total am Verzweifeln, da ich keine Ahnung habe ich wie ich die Ursache für mein Problem finden soll und schon über ein...

  1. #1 hirnlos7, 31.01.2013
    hirnlos7

    hirnlos7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    amd phenom II BE
    Hallo Leute!

    Ich bin total am Verzweifeln, da ich keine Ahnung habe ich wie ich die Ursache für mein Problem finden soll und schon über ein halbes Jahr rumdoktore und das ganze Internet schon zu dem Thema gelesen habe...

    Wie Threadtitel steht, startet nach ein paar Stunden Arbeit am Rechner kein Programm mehr an meinem Rechner. Es erscheint zwar ein Prozess im Taskmanager, mit wenigen kb Arbeitsspeicher. Es scheint so als würde die Ausführung blockiert werden. Vermute deshalb, dass sich vom Kernel ein Unterbrecherprozess meldet, der dafür sorgt, dass nichts neues in den Speicher geschrieben wird. Programmausführungsverhinderung oder sowas in der Art!

    Habe schon alle meine RAMs überprüft (1 Monat lang. Heul!), alles in Ordnung.
    Ich habe schon neuinstalliert, nach einer Weile tritt der Fehler wieder auf. Starke Vermutung, dass die Updates irgendwas überschreiben oder einen Konflikt verursachen.


    Win 7 Professional

    Hardware:

    Cpu: AMD Phenom 2 BE
    RAM: DDR3 4 x 4 gb
    Graphik: Nvidia 560ti
    Soundkarte: Soundblaster X-Fi


    Ich bin langsam echt am Ende, hat jemand Rat oder sowas schon mal gelöst?
     
  2. #2 Sonnschein, 01.02.2013
    Sonnschein

    Sonnschein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Prof
    System:
    DELL XPS win7 prof / ThinkPad Yoga11e win8.1Home
    Ich hatte mal ganz früher mit meinem 286er ähnliche Probleme.
    Da war die Ursache, das ich zu wenig Strom in der Steckdose hatte. Mir ist wie 190V statt 230V
     
  3. #3 hirnlos7, 17.04.2017
    hirnlos7

    hirnlos7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    amd phenom II BE
    Lustig, nachdem ich gerade einen Thread wegen exakt dem gleichen Problem, aber neuer Rechner, gepostet habe, hab ich hier meinen alten Beitrag gefunden. 3.5 Jahre später, neuer Rechner. Der Mist ist wieder da. Ich werde mal Steckdose wechseln.
     
Thema: Alle paar Stunden muss ich neustarten, weil keine Programme mehr starten
Die Seite wird geladen...

Alle paar Stunden muss ich neustarten, weil keine Programme mehr starten - Ähnliche Themen

  1. Windows E-Mail Programm installieren? Wie?

    Windows E-Mail Programm installieren? Wie?: Hi zusammen Mein Problem: Bis vor 2 Jahren habe ich mit Windows-Live-Mail Anhänge versenden können. Ich bin in die Datei bei den Dokumenten...
  2. Auswirkungen Standby auf ein Programm

    Auswirkungen Standby auf ein Programm: Guten Tag Ich entwickle eine Software in C#. Diese steuert eine grössere Anlage und läuft mit verschiedene Prozesse, die "gleichzeitig" laufen...
  3. Windows 7 start up !

    Windows 7 start up !: Mein PC: Vor komplettem Start-up erscheint ein Spiegel mit dem Titel: Minianwendungen, Der Text lautet: "Settings.ini" wird von einem anderen...
  4. Windows 7 Ultimate x64 SP 1 // 64 bit programme funktionieren nichtmehr

    Windows 7 Ultimate x64 SP 1 // 64 bit programme funktionieren nichtmehr: Die 64 bit anwendungen auf meinem pc funtionieren garnichtmehr, manche programme wurden sogar einfach so gelöscht. (War kein hackingangriff oder...
  5. Programme erscheinen nicht in der Programmliste im Uninstaller

    Programme erscheinen nicht in der Programmliste im Uninstaller: Hallo, ich habe von Ashampoo mehrere Programme installiert. Ich möchte jetzt diese Programme deinstallieren, aber diese Programme erscheinen...