AHCI zu ATA ändern

Diskutiere AHCI zu ATA ändern im Windows 7 Installation & Upgrade Forum im Bereich Windows 7; Hallo an alle, ich möchte gerne im BIOS das AHCI zu ATA ändern, um Windows 7 neben Linux Mint installieren zu können. Wenn ich versuche, win7...

  1. #1 honzi97, 18.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    ich möchte gerne im BIOS das AHCI zu ATA ändern, um Windows 7 neben Linux Mint installieren zu können. Wenn ich versuche, win7 Ultimate (x64) zu installieren, bekomme ich folgende Fehlermeldun: "windows cannot be installed to this disk. this computer's hardware may not support booting". Habe schon eine Partition mit NTFS formatiert und möchte es gerne darauf installieren. Ich bin hier am Verzweifeln und weiß wirklich nicht mehr, was ich machen soll.
    Danke schon mal im Voraus
     
  2. FeFi

    FeFi Guest

    Installiere im AHCI-Mode Windows, wenn es fertig ist,
    stellst du in der Registry entsprechend der Anleitung
    Windows 7 Tipps - AHCI nachtrglich aktivieren
    nur umgekehrt um, fährst den Rechner runter und
    änderst im BIOS auf IDE.
     
  3. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
  4. #4 honzi97, 18.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, dass Windows sich im AHCI-Mode nicht installieren lässt.
    Ich versuche es ja schon lange vom Stick zu installieren
     
  5. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Schau mal beim Hersteller des Mainboards nach, ob es dort eine "PreInstallDisk" gibt. Darauf sind dann die Treiber, die bei der Installation eingebunden werden müssen.

    Ein BIOS Update könnte auch Abhilfe schaffen.

    Gruß reset
     
  6. #6 honzi97, 18.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    BIOS ist up-to-date. Ich habe nach der PreInstallDisk gesucht und bin auf den Treiber für die Betriebssystembereitstellung gestoßen. Dieser enthält ein .cat, ein .ICM und ein .inf File. Was soll ich damit anfangen?
     
  7. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Entweder in die Setup von Windows einbinden - per Tools - oder bei der Installation laden.

    Gruß reset
     
  8. FeFi

    FeFi Guest

    Ich denke, der Ansatz ist verkehrt.
    Was ist auf der Festplatte drauf, auf der du installieren willst?
    Vermutlich dein Linux, Windows Setup wird da mit dem Linux
    Bootmanager nicht klarkommen und deshalb die Installation
    verweigern. Dir bliebe die Neupartitionierung mittels des Setup,
    allerdings läuft dein Linux dann nicht mehr, wäre also eine
    Installation nach Windows erforderlich. Alternativ kannst du auf
    eine 2. Platte Windows installieren und dann in Grub einbinden
    oder beim Start per F8 auswählen
     
  9. #9 honzi97, 19.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, und jetzt ist alles im A***! Habe Linux Mint gelöscht, weil ich dachte, dass sich Windows so installieren lässt. Das hat leider nicht geklappt. Nun zickt auch noch GRUB herum. Hier mal ein Fehlerbericht dazu: Ubuntu Pastebin
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  10. FeFi

    FeFi Guest

    Ja logisch, wenn man Partitionen löscht.
    Du müsstest zuerst 7 installieren, danach Linux.
    Für 7 wäre dann eine leere Platte empfehlenswert.
     
  11. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Starte das System mal von der Windows 7 DVD und nutze die Reparaturfunktion "Startumgebung wiederherstellen"

    Gruß reset
     
  12. #12 honzi97, 20.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Platte nun in NTFS formatiert. Wenn ich jedoch versuche, Win7 zu installieren, sehe ich folgende Fehlermeldung: windows cannot be installed to this disk. this computer's hardware may not support booting this disk. ensure the disk's controller is enabled in the computer's bios menu.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
  13. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Den SATA-Treiber hattest Du eingebunden?

    Gruß reset
     
  14. #14 honzi97, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nein, davon weiß ich nichts. Wie funktioniert das?
     
  15. #15 honzi97, 20.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    So, konnte das Problem jetzt beheben (Offizielles Windows-Tool benutzt). Nun habe ich aber folgendes Problem: Wenn ich versuche, Win7 zu installieren, bekomme ich diese Fehlermeldung: windows cannot be installed to this disk this computer's hardware may not support booting this disk ensure the disk's controller is enabled in the computer's bios menu.
    Hat jemand eine Idee?
     
  16. reset

    reset Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    8.064
    Zustimmungen:
    1
    Version:
    Ultimate SP1 (4 Byte Version)
    System:
    ZX81
    Welches Mainborad hast Du denn verbaut?

    Einige Boards haben extra SATA Ports für RAID und wenn Du dort die HDD anklemmst, ohne einen RAID Verbund zu haben, könnte es zu solchen Problemen kommen.

    Gruß reset
     
  17. #17 honzi97, 21.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Festplatte an dem Anschluss gelassen, an dem sie war. Keine Ahnung, welches Motherboard ich habe
     
  18. #18 honzi97, 21.06.2013
    honzi97

    honzi97 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ein Foto vom BIOS, hoffe es hilft weiter
    WP_000394.jpg
     
Thema: AHCI zu ATA ändern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ahci auf ata umstellen

    ,
  2. linux mint 11 ahci

Die Seite wird geladen...

AHCI zu ATA ändern - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 - IDE auf AHCI umstellen

    Windows 7 - IDE auf AHCI umstellen: Hallo Leute, die Umstellung von IDE auf AHCI war kein Problem in mein WIN 7 Prof oder auf Mainboard ein ASUS P5Q SE. Das Problem was auftritt...
  2. AHCI pord bei SSD

    AHCI pord bei SSD: Wie kommt mann hin ?
  3. Win7 lässt sich nicht im RAID Modus installieren oder booten nachdem im AHCI installiert

    Win7 lässt sich nicht im RAID Modus installieren oder booten nachdem im AHCI installiert: Hallo Community, vor kurzem habe ich mir einen neuen Rechner online zusammengestellt, fast Baugleich zu einem, den ich vorher hatte, nur ist dem...
  4. AHCI verursacht Boot-Absturz

    AHCI verursacht Boot-Absturz: Ich habe nach einigen Performance-Problemen vom Festplattenhersteller die Empfehlung bekommen, das BIOS meines PC auf AHCI umzustellen. Diese...
  5. Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller

    Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller: Hallo zusammen Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinem Pc (windows 7 - 64bit). Jetzt habe ich herausgefunden, dass ich den Standard...