Administrator-Konto nicht auf Willkommensseite

Diskutiere Administrator-Konto nicht auf Willkommensseite im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo, alle Versuche, den Administrator-Account auf der Willkommensseite sichtbar zu machen, scheitern. Situation: neues...

  1. #1 Photogregor, 13.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2010
    Photogregor

    Photogregor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5KC
    Hallo,

    alle Versuche, den Administrator-Account auf der Willkommensseite sichtbar zu machen, scheitern. Situation: neues Windows-7-Home-Premium-Notebook, vorinstalliert, Benutzer-Konto namens "Anwender" mit Administratorrechten. Natürlich will ich den Benutzer nicht mit Administratorrechten durch die Welt laufen lassen - aber ich kann ihm diese in Systemsteuerung/Benutzerkonten nicht entziehen, da "Standardkonto" ausgegraut ist (und der Administrator ist dort auch nicht sichtbar).

    Ich habe auf der Kommandozeile erfolgreich den Befehl "net user Administrator /activate:yes" abgesetzt sowie den Befehl "net user Administrator passwort". Der Administrator-Account bleibt jedoch verschwunden.

    Sinn der Übung: der Anwender soll nur Benutzerrechte haben, zur Not sich aber als Administrator anmelden können.

    Irgendein Tool zum Editieren der Richtlinien wie secpol.msc ist nicht zu finden (weil Home-Version), in der Registry habe ich erfolglos den Schlüssel "SpecialAccounts" erstellt und den Administrator hinzugefügt.

    Ctrl-Alt-Delete auf der Willkommensseite habe ich auch gedrückt, bewirkt leider nichts.

    Bitte keine Tipps a la "den Kommandoprompt als Administrator starten" (habe ich) oder in der Computer-Verwaltung das Konto aktivieren (es ist eine Home-Version).

    Kann jemand helfen?

    Vielen Dank und beste Grüße
    Tim

    PS
    Ich hatte Windows auch im abgesicherten Modus gestartet, auch da ist der Administrator nicht zu sehen - weder auf der Willkommensseite noch bei den Benutzerkonten in der Systemsteuerung.
     
  2. #2 hotte-7, 13.05.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du die "CMD" als Admin startest, und NUR "net user" eingibst?
    Wird dir dort der "Administrator" gezeigt?

    Er müsste dort erscheinen, ob aktiviert oder deaktiviert.
    Zu sehen müssten ALLE Konten sein.
     
  3. #3 Photogregor, 13.05.2010
    Photogregor

    Photogregor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5KC
    Hallo Hotte-7,

    ich sehe dann "Administrator", "Anwender" und "Gast".

    Haben die Installateure des Notebooks da irgendwas gestrickt?

    Danke und Gruß
    Tim
     
  4. #4 hotte-7, 13.05.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Also die Anzeige stimmt ja schonmal.
    Wollte damit nur wissen, ob das Konto überhaupt besteht.

    Bin mir jetzt nicht ganz sicher, es gab mal für die Regedit was, um ein Konto dauerhaft zu "verstecken". Bin jetzt unsicher ob es dasselbe ist wie das deaktivieren.
    Aber ich meine, es sind zwei verschiedene Dinge.

    HIer mal ein "alter" Text, allerdings XP, aber schau mal damit:

    Bestimmtes Konto auf dem Anmeldebildschirm verstecken

    Beim Starten verrät der Eingangsbildschirm von Windows XP, welche Benutzerkonten auf dem System eingerichtet sind. Doch wenn sich mehrere Benutzer einen PC teilen, macht es Sinn, ein speziell für die Administration eingerichtetes Konto zu verstecken.

    Das klappt über die Registry. Öffnen Sie den Registry-Editor, indem Sie auf “Start | Ausführen” gehen, “regedit” eintippen und “OK” drücken. In dem Editor navigieren Sie zu “HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList” und erzeugen unterhalb dieses Schlüssels mit “Bearbeiten | Neu | DWORD-Wert” einen neuen Eintrag. Den benennen Sie exakt wie das für die Administration eingerichtete Benutzerkonto, das Sie verstecken möchten. Danach schließen Sie die Registry. Ab dem nächsten Systemstart zeigt Windows XP das Konto nicht mehr auf dem Anmeldebildschirm an.

    Trotzdem können Sie sich weiterhin an diesem Benutzerkonto anmelden: Vom Anmeldebildschirm ausgehend halten Sie dazu [Strg]+[Alt]+[Entf] gedrückt, bis der Dialog “Windows-Anmeldung” erscheint. Geben Sie hier den Kontonamen und das entsprechende Passwort ein und klicken Sie auf “OK”. Soll das Konto doch wieder auf dem Anmeldebildschirm erscheinen, entfernen Sie in der Registry einfach den betreffenden DWORD-Wert im oben angegebenen Schlüssel.

    =================================================================
    2. Text:

    Problem: Sie verwalten unter Windows XP ein System für mehrere Benutzer, bei dem einige Konten nur äußerst selten verwendet werden. Windows XP zeigt beim Logon standardmäßig alle verfügbaren Konten an. Sie möchten einen Teil der Konten bei der Anmeldung ausblenden, diese aber nicht generell vom System entfernen.
    Lösung: Hierfür gibt es einen undokumentierten Registry-Eintrag. Starten Sie Regedit, und öffnen Sie den Schlüssel "Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft \Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Special Accounts\UserList".
    Legen Sie im Wertefenster rechts einen neuen DWORD-Eintrag mit dem Namen des Kontos an, das Sie ausblenden wollen. Dessen Wert belassen Sie auf der Vorgabe "0". Ab der nächsten Neuanmeldung ist das Konto verschwunden. Um es bei Bedarf wieder zu aktivieren, vergeben Sie für den genannten DWORD-Eintrag einfach den Wert"1".
     
  5. #5 Photogregor, 14.05.2010
    Photogregor

    Photogregor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5KC
    Danke für die Tipps, Hotte-7, ich hatte das schon probiert.

    Ein derart banales Problem - und ich sitze jetzt schon drei Stunden daran. Das gibt's gar nicht!

    Danke und Gruß
    Tim
     
  6. #6 hotte-7, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    War das im ersten Post nur ein Schreibfehler?
    Befehl "net user Administrator /activate:yes"


    den der richitge Befehl lautet:
    net user Administrator /active:yes

    Du musst danach auch eine Meldung bekommen das es ausgeführt wurde.

    Solange dies Konto deaktiviert ist, sieht es bei mir auch so aus, das beim "Benutzer" (mitglied adminstrator)
    die Option "Standardbenutzer" ausgegraut ist. Erst nach Aktivierung des Administrators ist es anwählbar.
    Aber dann erscheint auch der Aministrator dort.
     
  7. #7 Photogregor, 14.05.2010
    Photogregor

    Photogregor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Ultimate
    System:
    Asus P5KC
    Hallo Hotte,

    ja, das war ein Schreibfehler, ich habe "active" eingegeben und das System hat Erfolg zurückgemeldet...

    Scheint wohl tatsächlich kein normales Windows-Home-Verhalten zu sein, oder?

    Vielen Dank für deine Bemühungen!!

    Gruß
    Tim
     
  8. #8 hotte-7, 14.05.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Ist ganz sicher KEIN normales Verhalten.
    Hab selbst die Home und es gestern extra mal durchgespielt hier.
    Wie gesagt, das im Moment ausgegraut ist, ist normal. (bei mir auch)
    Liegt daran, das du ja momentan nur EINEN Admin aktiv hast.
    Könntest du den auf Standard setzen, sperrst du sich ja von allem aus.

    Aber wie du jetzt das Problem lösen kannst weiß ich im Moment auch nicht.
    Als Notlösung eventuell einen NEUES Konto anlegen. Dieses dann als Stnadardbenutzer.
     
  9. #9 Unregistriert, 10.06.2010
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Bei mir hat es so geklappt:

    CMD als Administrator ausführen (rechts anklicken und "Als Administrator ausführen")
    dann den befehl "net user" eingeben
    wenn dort das Administratorkonto zu sehen ist dann den befehl
    "net user Administrator /active"
    (Leerzeichen, groß und kleinschreibung beachten) ein.

    dan sollte da jetzt stehen "Befehl wurde ausgeführt"
    jetzt noch neustarten und schwupps war das Admin konto da.
    Bitte Dankeschön
     
  10. #10 Centurio, 25.06.2010
    Centurio

    Centurio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium,Ultimate
    Alle hier angezeigten Hilfe- und Lösungsvorschläge beziehen sich anscheinend nur auf XP und Vista Systeme.Ich benutze sowohl Windows 7 Home Premium als auch Ultimate Versionen.
    Der Registry Eintrag Hkey_Local_Machine\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\SpecialAccounts\UserList
    ist anscheinend auch nur für XP Versionen geeignet,da der Eintrag Special Accounts unter \Winlogon gar nicht existiert.Müßte also erst erstellt werden.Dazu fehlen mir aber die richtigen Anweisungen.Vielleicht kann Jemand weiterhelfen?
    Auch der Cmd (Ausführen)-Befehl :net user Administrator /active:yes
    führt zu keinem Ergebnis,da die Erfolgsmeldung bisher ausblieb und nach einem Neustart auch das entsprechende Ergebnis fehlt.
     
  11. #11 hotte-7, 25.06.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Solltest du anstatt der "Erfolgsmeldung" eine "Fehlermeldung bekommen, so liegt das so gut wie immer daran, dass man das CMD NICHT als Administrator gestartet hat.
    Zu erkennen daran, das im Fenster des CMD in der obersten Leiste das Wort ADMINISTRATOR stehn muss.
    Also die cmd.exe mit rechts anklicken und "als Administrator ausführen" wählen.

    Zum Test kannst du ja mal einfach: " net user " eingeben.
    Da müsste dann Administrator - Gast - DeinBenutzername erscheinen.
     
  12. #12 Nuernberg1980, 05.03.2011
    Nuernberg1980

    Nuernberg1980 Guest

    bei mir gibts das Problem noch. Ich verwende Windows 7 Home Premium un gebe
    net user Administrator /active
    ein.
    Als Antwort erhalte ich eine Fehlermeldung: Systemfehler 5 aufgetreten.

    Mein generelles Problem ist, dass der Administrator nicht mehr auswählbar ist. Weder im Startmenü noch bei Aktionen, die Admin Rechte benötigen. Beim letzteren ist das Ja zur Bestätigung ausgegraut.
     
  13. #13 Gast23511, 05.03.2011
    Gast23511

    Gast23511 Guest

    Der Befehl muß ja auch lauten:

    net user Administrator /active:yes
     
  14. #14 Michael, 05.03.2011
    Michael

    Michael Guest

    Falsch Peter für die Aktivierung des Admin ist der Zusatz :yes überflüssig.
    Michael
     
  15. #15 Nuernberg1980, 05.03.2011
    Nuernberg1980

    Nuernberg1980 Guest

    es führt zur gleichen Systemantwort: Systemfehler 5.

    Es liegt daran, dass ich cmd.exe nicht als Admin ausführe. Ich kann Admin nicht starten, weil die Ja taste ausgegraut ist.
     
  16. #16 Michael, 05.03.2011
    Michael

    Michael Guest

    Welchen Status hat denn dein Benutzerkonto? Ich nehme mal an Benutzer ohne Admin-Rechte.
    Michael
     
  17. #17 Nuernberg1980, 05.03.2011
    Nuernberg1980

    Nuernberg1980 Guest

    Ja, ein unpreveligiertes user Konto.
     
  18. #18 Michael, 05.03.2011
    Michael

    Michael Guest

    Dann kannst du den Admin natürlich nicht freischalten mangels Rechten.
    Michael
     
  19. #19 Nuernberg1980, 05.03.2011
    Nuernberg1980

    Nuernberg1980 Guest

    auch
    runas /user:Administrator cmd.exe führt trotz korrektem Passwort nicht zum start des cmd promps mit admin Rechten.
    Hilft Starten von einer system CD?
     
  20. #20 Michael, 05.03.2011
    Michael

    Michael Guest

    Nein, das bringt nichts, ich geb auch keine weitere Hilfestellung, da ich nicht weiß, ob der von dir gewünschte Zugriff berechtigt ist.
    Michael
     
Thema: Administrator-Konto nicht auf Willkommensseite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows 7 administratorkonto anzeigen

    ,
  2. win7 administrator anzeigen

    ,
  3. windows 7 administrator anmeldung anzeigen

    ,
  4. administrator konto verstecken windows 7,
  5. windows 7 administrator konto anzeigen,
  6. Windows 7 Administratorkonto nicht sichtbar,
  7. Windows 7 Anmeldung Administrator anzeigen,
  8. windows 7 administrator konto verstecken,
  9. administratorkonto verstecken,
  10. windows 7 administrator nicht anzeigen,
  11. windows 7 administrator nicht sichtbar,
  12. win7 Administrator Konto anzeigen,
  13. Administrator sichtbar machen Windows 7,
  14. administratorkonto ausblenden windows 7,
  15. admin konto ausblenden win7,
  16. administratorkonto ausblenden,
  17. administrator konto ausblenden,
  18. windows 7 administrator sichtbar machen,
  19. win7 admin konto verstecken,
  20. Win7 administrator sichtbar machen,
  21. windows 7 administrator account anzeigen,
  22. windows 7 administrator sichtbar,
  23. windows 7 administratorkonto ausblenden,
  24. windows 7 admin konto anzeigen,
  25. administrator ausblenden
Die Seite wird geladen...

Administrator-Konto nicht auf Willkommensseite - Ähnliche Themen

  1. Administrator Berechtigung

    Administrator Berechtigung: Ich bin zwar Administrator, muss aber bei manchen Administrativen Tätigkeiten immer wieder bestätigen dass ich Administrator bin. Das...
  2. Windows Automatic Update blocking -> Can only do the Administrator

    Windows Automatic Update blocking -> Can only do the Administrator: Hey i need your help please, in our company a PC has got a Problem with a Windows 7 Update. Today morning the PC made it but he can´t do it. So i...
  3. Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet

    Kein Zugriff auf Konto wg Anmeldung im Ausland und Android Tablet: Hi, habe heute versucht von meinem Tablet aus auf mein Konto zuzugreifen, das Passwort war korrekt. Ich befinde mich gerade im Ausland...
  4. Neues Konto erstellt: Standardordner jetzt unter Archive

    Neues Konto erstellt: Standardordner jetzt unter Archive: Hallo! Hoffe mir kann jemand helfen.(Outlook 2010 unter Windows7) Habe mein altes Email-Konto gelöscht und ein neues erstellt! Doch jetzt sind...
  5. Microsoft Konto wiederherstellen

    Microsoft Konto wiederherstellen: Guten Tag, ich habe folgendes Problem. Ich habe auf einem PC ein Konto eingerichtet für meinen Neffen, mein Neffe ist hingegangen und hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden