"Administrator" als Hauptkonto

Diskutiere "Administrator" als Hauptkonto im Windows 7 Sicherheit Forum im Bereich Windows 7; Hallöchen, ich hab mir vor kurzem eine SSD gegönnt und im Zuge dessen Win7 neu aufgesetzt. Die ganzen Einstellungen vom OS an sich bevor ich...

  1. #1 LongDongSilver, 11.08.2013
    LongDongSilver

    LongDongSilver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich hab mir vor kurzem eine SSD gegönnt und im Zuge dessen Win7 neu aufgesetzt.

    Die ganzen Einstellungen vom OS an sich bevor ich überhaupt irgendwas installiert habe, schlossen auch das Aktivieren des Administrator Kontos mit ein. Das Benutzerkonto, welches ich bei der Install von Windows angelegt habe, habe ich wieder gelöscht und bin jetzt quasi nur über das echte (vorher aktivierte) Administrator Konto in Windows.

    Ich hab nun auf meinem PC nur ein Konto, nämlich das des Administrators (heißt auch so). Allerdings fällt mir jetzt auf, dass ich auch im "Users"
    Ordner nur noch "Administrator" finde, obwohl ich den Benutzernamen dieses Kontos geändert habe.

    Bei meiner vorherigen Installation sah das etwas anders aus. Ich hatte da einen Benutzer angelegt mit Namen XYZ, welcher ebenfalls laut
    Benutzerkontensteuerung Admin war, jedoch tauchte in dem "Users" Ordner zusätzlich zu Administrator auch noch XYZ auf.

    Frage: Habe ich jetzt irgendeinen Nachteil (sicherheitstechnisch), wenn ich mit nur und ausschließlich mit dem "echten" Administrator Konto arbeite
    und überhaupt gar kein "normaler" Benutzer mit Adminrechten angelegt ist?
     
  2. #2 areiland, 11.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    "Administrator" als Hauptkonto

    Du machst mit der Nutzung des Administratorkontos als Benutzerkonto den grössten Fehler, den man überhaupt machen kann. Niemand muss mit vollen Adminrechten arbeiten, für das was man tatsächlich in diesem Konto machen müsste - reicht das gelegentliche Einloggen als Administrator. Dafür kann jeder Schädling mit vollen Rechten ohne zusätzliche Sicherung ins System eingreifen. Am besten solltest Du jetzt noch den Virenscanner deinstallieren, denn der ist nämlich fast nutzlos.

    Tu Dir den Gefallen, leg wieder ein eingeschränktes Benutzerkonto an und lass den Administratoraccount sein. Einen einmal angelegten Benutzerordner kann man nicht ändern, lediglich der Anzeigename im Explorer lässt sich ändern.
     
  3. #3 LongDongSilver, 11.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2013
    LongDongSilver

    LongDongSilver Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    "Administrator" als Hauptkonto

    Mh okay, das wusste ich so nicht, hatte ich aber befürchtet.

    D.h. ich lege jetzt wieder einen Benutzer mit Admin Rechten an und nutze diesen für Windows. Sollte ich dann sicherheitshalber das Kennwort für den "echten" Administrator ändern oder reicht es, wenn ich mich einfach nicht mehr mit diesem einlogge? Ggf. sollte ich das Konto auch wieder deaktivieren ?!

    Danke für die schnelle Antwort übrigens :)
     
  4. #4 areiland, 11.08.2013
    areiland

    areiland Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    16.880
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    Windows 10 Pro x64 Build 1511 10586.29
    System:
    970M Pro3, AMD FX6350, ATI 7730, 16GB DDR3 1600, SSD256 GB, HD502HJ, SH224BB
    "Administrator" als Hauptkonto

    Das Administratorkonto mit Passwort schützen und links liegen lassen solange Du es nicht benötigst. Das hilft wenn es mal zu Problemen kommt, weil man sich ausgesperrt hat oder das Benutzerkonto defekt ist. Denn dann hat man immer die Möglichkeit das per Adminkonto zu regeln. So halte ich es auch, in der Regel benötige ich das Adminkonto - wenn überhaupt - vielleicht einmal im Jahr.
     
Thema: "Administrator" als Hauptkonto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. administrator konto als hauptkonto verwenden

Die Seite wird geladen...

"Administrator" als Hauptkonto - Ähnliche Themen

  1. Administrator Berechtigung

    Administrator Berechtigung: Ich bin zwar Administrator, muss aber bei manchen Administrativen Tätigkeiten immer wieder bestätigen dass ich Administrator bin. Das...
  2. Windows Automatic Update blocking -> Can only do the Administrator

    Windows Automatic Update blocking -> Can only do the Administrator: Hey i need your help please, in our company a PC has got a Problem with a Windows 7 Update. Today morning the PC made it but he can´t do it. So i...
  3. Kennwort Administrator-Konto und Benutzer-Konto

    Kennwort Administrator-Konto und Benutzer-Konto: Guten Tag, a) Wenn ich einen PC alleine benutze, sollte ich da ein Kennwort für Administrator und eins für das Benutzerkonto einrichten? b)...
  4. Vor JEDER Änderung wird das Administrator-Passwort verlangt

    Vor JEDER Änderung wird das Administrator-Passwort verlangt: Windows 7 kann so eingestellt werden, dass vor jeder Änderung, die ein Programm am Computer vornimmt, das Administrator-Passwort eingegeben werden...
  5. Ich kann als Administrator keine Programme mehr deinstallieren

    Ich kann als Administrator keine Programme mehr deinstallieren: Beim Versuch erhalte ich die Meldung, dass der Administrator Systemrichtlinien erlassen hat, ich hab nicht die erforderlichen Rechte :-( Hatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden