2 Ordner mit gleichen Namen, verschiedener Inhalt

Diskutiere 2 Ordner mit gleichen Namen, verschiedener Inhalt im Windows 7 Allgemeines Forum im Bereich Windows 7; Hallo an alle, bin neu hier und habe trotz intensiver Suche im Forum kein ähnliches Problem entdeckt: Habe vor kurzem Win7-Professional...

  1. ziKarl

    ziKarl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Asrock 4core1600TwinS + Intel Q6600 + 4GB RAM
    Hallo an alle,
    bin neu hier und habe trotz intensiver Suche im Forum kein ähnliches Problem entdeckt:

    Habe vor kurzem Win7-Professional installiert und habe die 'Eigenen Dokumente' auf die D:-Disk verschoben. Dazu habe ich auf D: einen Ordner 'EigeneDateien' erzeugt und darin einen Unterordner '_Dokumente'
    Das Verschieben funktionierte problemlos, der Explorer zeigte jetzt statt '_Dokumente' nun 'Eigene Dokumente' an.

    So weit, so gut, so soll es ein !

    Aber es ist auch möglich, mit dem Explorer dort NOCH einen Ordner mit den Namen 'Eigene Dokumente' zu erzeugen und div. Dateien hinein zu kopieren, so daß dort jetzt 2 Ordner mit gleichen Namen, aber unterschiedlichen Inhalt zu finden sind - mit dem Explorer betrachtet.

    Verwendet man die Eingabeaufforderung, sieht man doch 2 verschiedene Namen, nämlich '_Dokumente' und 'Eigene Dateien'

    Man kann diese Ordner auch mittels USB-Sticks (FAT-formattiert) auf ein XP System kopieren, auch dort sieht man die zwei gleichen Ordnernamen, auch auf einen FAT-USB-Disk !

    Weiß jemand, was hier technisch betrachtet abläuft ?

    (Ein Link kanns ja nicht sein, da ja beide gleichnamigen Ordner verschiedenen Inhalte haben)

    Viele Grüße, Karl
     
  2. #2 hotte-7, 01.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    Also ganz kann ich dir nicht folgen, ausser du hast dich hier verschrieben: zitat-Verwendet man die Eingabeaufforderung, sieht man doch 2 verschiedene Namen, nämlich '_Dokumente' und 'Eigene Dateien'

    Kannst du mal einen Screenshot machen auf dem man BEIDE gleichnamigen Ordner sieht? also im selben Fenter (Pfad), kann das sonst nicht so glauben.
     
  3. #3 manny4566, 01.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Ist alles richtig so und es funktioniert auch so...
    das was du siehst ist nur das optische, das was win 7 dir zeigt..
    intern sind die namen/pfade aber einzigartig und somit auch nur 1 mal vorhanden
    zur verständnis:
    Interner Win 7 Pfad ( das was windows sieht ):
    D:\EigeneDateien\_Dokumente
    Win 7 legt diesen Namen drüber ( das was du siehst ):
    D:\EigeneDateien\Eigene Dokumente

    legst du jetzt den Ordner "Eigene Dokumente" an funktioniert das, weil es den Ordner nur einmal gibt ( betrachtet vom win 7 rechner aus / interne sicht )
    Der andere ordner hat weiterhin den internen Namen "_Dokumente"
    somit sind beide einzigartig...
    einen weiteren Ordner "_Dokumente" kannst du z.b. nicht mehr anlegen...

    du sieht die Windows 7 interne sicht übrigens, wenn du im windows explorer oben in die Adresszeile / Pfadzeile klickst
    probiere es mal aus..;)
     
  4. #4 hotte-7, 01.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    @manny4566
    so seh ich das ja auch, ABER:
    er schreibt ja, er kann BEIDE gleichnamigen Ordner in einen gemeinsamen Pfad speichern UND sieht dann dort BEIDE mit dem SELBEN Namen.
     
  5. ziKarl

    ziKarl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Asrock 4core1600TwinS + Intel Q6600 + 4GB RAM
    Hallo,

    anbei erst einmal die Screenshots (hoffentlich klappt es, mache das zum ersten Mal..)

    Eigentlich habe ich ja kein echtes Problem, mich treibt einfach die technische Neugier an !

    manny4566:
    Das Anklicken der Adresszeile zum Anzeigen des internen Namens ist eine interessante Funktion, wahrscheinlich kaum bekannt !

    hotte-7:
    Die Eingabeaufforderung zeigt immer die unterschiedlichliche internen Namen der Ordner an, der Windows-Explorer aber zwei gleichnamige Ordner !

    -------------
    Was mich aber am meistens verwundert, ist die Tatsache, daß es diesen Effekt auch auf meinem XP-System gibt.
    Kopiert man diesen Ordner (EigeneDateienZi) mittels USB-Stick von Win7 auf XP, dann zeigt auch der XP-Windows-Explorer nicht die interen Namen an, sondern legt andere Namen drüber:

    _Dokumente ---> Dokumente

    Es ist mir aber am XP auch möglich, noch einen Ordner 'Dokumente' zu erzeugen, so daß auch am XP-Explorer 2 gleichnamige Ordner zu sehen sind.

    In der Adresszeile des Explorers werden aber immer die internen Namen angezeigt.

    Mich würde einfach interessieren, wie die 2 verschiedenen Namen von System verwaltet werden.

    Übrigens: Am XP wurde auf einer FAT-Disk getestet, um irgenwelche NTFS-Features auszuschließen.

    Viele Grüße, Karl
     

    Anhänge:

  6. #6 manny4566, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    Wie das genau funktioniert kann ich dir nicht sagen, aber der Ordner wird irgendeine Markierung bzw. nen Flag gesetzt haben, wodurch Windows weiß, dass es ein Profil Ordner ist. Und dann wird entsprchend eine andere Bezeichnung für den Ordner drüber gelegt. XP kann das auch.
    Das siehst du auch an dem Ordner Icon. XP hat erkannt, dass es der Dokumenten Ordner aus einem profil ist und ein entsprechendes Icon dafür benutzt.

    Verwaltet werden die Namen ganz einfach über die interne Bezeichnung, die du in der Eingabeaufforderung siehst. Und diese sind halt einzigartig
     
  7. ziKarl

    ziKarl Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Professional
    System:
    Asrock 4core1600TwinS + Intel Q6600 + 4GB RAM
    manny4566:

    Danke für den Hinweis ! In dem Ordner befindet sich eine Datei 'desktop.ini' (nur sichtbar wenn man 'versteckte Dateien und Ordner anzeigen' aktiviert)

    Löscht oder verschiebt man 'desktop.ini' werden auch im Explorer die internen Namen angezeigt, sowohl bei Win7 als auch bei XP.

    Inhalt von 'desktop.ini' :
    --------------------------------------------------------------------
    [.ShellClassInfo]
    LocalizedResourceName=@%SystemRoot%\system32\shell32.dll,-21770
    IconResource=%SystemRoot%\system32\imageres.dll,-112
    IconFile=%SystemRoot%\system32\shell32.dll
    IconIndex=-235
    ---------------------------------------------------------------------

    Natürlich lasse ich alles im Originalzustand, um ev. Problemen vorzubeugen.

    Jetzt bin ich wieder beruhigt und kann gut schlafen ;)

    Karl
     
  8. #8 manny4566, 02.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    ok hätte jetzt nicht gedacht, dass es so einfach ist und alles in der desktop.ini drin steht.... gut zu wissen, danke für die rückmeldung
     
  9. #9 hotte-7, 02.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    @ziKarl
    Danke für die Screenshots.
    Hätte ich jetzt echt nicht gedacht, das es so aussieht.
    Ok, man kann es am Icon "erkennen", aber "korrekt" von Windows ist das nicht (find ich)

    Das heißt dann, AUFGEPASST mit Ordnernamen, die vom System benutzt werden.
    Hatte hier erst vor kurzem einen Beitrag, dort versucht, jemanden zu beruhigen, dem die "zweifach-benennung" auch gestört hatte.
    Er brachte auch das Beispiel, was passiert, wenn man selbst so einen Ordner erstellt, also so benennt. Konnte ihn "beruhigen" weil wir die Sache "anders herum" angegangen sind.
    Also, du hast ja den Ordner "Benutzer" auf C:, dieser ist ja der Ordner "User" eigentlich.
    So, wenn du nämlich versuchst auf C: einen Ordner "USER" zu erstellen, meckert Windows, obwohl ja ein Ordner "User" garnicht zu sehen ist im Explorer.
    Also aus der Richtung "passt Windows auf".
    Deshalb denk ich schon, das Windows da ein wenig geschlampt hat. Es müsste auch darauf aufmerksam machen, in dem Falle von dir.

    Aber ok, jetzt sind wir alle wieder ein klein wenig schlauer :D
     
  10. #10 manny4566, 02.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    das hat nichts mit mit rumschlampen zu tun...und aufmerksam machen tut es auch (Meldung: Ordner mit dem Namen bereit vorhanden)
    das ist einfach ne programmiertechnische notwendigkeit gewesen....
    seit vista ( NT 6.0 ) ist der ganze programmcode/systemcode und die reinen sprachressourcen ( MUI ) komplett getrennt voneinander.... erst dadurch kannst du auf jedes windows ein beliebiges Sprach Paket installieren und betreiben...
    früher war es immer notwendig gewesen als basis eine englische betriebssystem version zu installieren... erst danach konnte man weitere sprachen installieren...
    das ist jetzt nicht mehr der fall...
    du kannst z.b. deine deutsche version nehmen und da nen italienisches sprach paket installieren... ( also offiziell erst ab win 7 enterprise oder ultimate )

    und damit das ganze betriebssystem weiterhin funktioniert, wenn eine andere sprache installiert wird, dürfen die ganzen variablen, pfade, wichtigen ordnerbezeichnungen sich natürlich nicht ändern....deshalb bleibt die "interne" bezeichnung gleich und es wird einfach nur eine andere bezechnung in der entsprechenden sprache drüber gelegt damit der user es in seiner eigenen sprache lesen kann
     
  11. #11 hotte-7, 02.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    @manny4566
    erstmal danke das du es mir erklären willst.
    Aber ich weiß das alles, bin beruflich seit 26 Jahren in der EDV (Administrator)

    Also könnte deine Ausführung noch um 100 Seiten ergänzen, lach.
    Ist jetzt nicht bös, nicht mal kritisch gemeint, hoffe du verstehst mich.

    Was ich mit rumschlampen meinte, ist folgendes.
    EGAL was für ein Sprachpaket verwendet wird. Windows "kennt" seine Systemordner UND seine Bezeichnungen dafür. Natürlich könnte es BEIDE Bezeichnungen schützen.
    Damit wäre zumindest eine "leichte Gefährdung" durch verwechslung ausgeschlossen.
    Der "Normalbenutzer" geht davon aus, das es KEINE ZWEI gleichnamigen Ordner oder Dateien geben kann im selben Pfad. Und wenn du den Scrennshot anschaust, musst du (zumindest aus Sicht eines Normalos) zugeben, das es so aussieht. Alleine das unterschiedliche Icon gibt keine Sicherheit, da manche Nutzer auch eigene Icon dafür verwenden. Dies stellt Windows ja recht einfach zur Verfügung.
    Man könnte das noch weiter ausführen, zB: ein User wundert sich über den doppelten Ordner, löscht einen davon, weil er "Ordnung" haben will ect ect.
    Also ich find schon, das durch solch einen Schutz der Systemnamen, der duchaus machbar wäre, vieles im vorhinein abgewendet werden könnte.
     
  12. #12 manny4566, 02.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2010
    manny4566

    manny4566 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win 7 Pro / Ultimate / Ubuntu 12.04
    System:
    siehe Signatur
    hehe die 100 seiten möchte ich mal sehen ;) :p
    erst seit 26 jahren? was hast denn vorher gemacht?
    was administrierst du denn...edv is ja so nen allgemeiner begriff ^^
     
  13. #13 hotte-7, 03.03.2010
    hotte-7

    hotte-7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    0
    bist du ein Kind?
     
  14. #14 ujeggerl, 03.03.2010
    ujeggerl

    ujeggerl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Win7 Ultimate x86
    System:
    FSC Amilo Xi 3650 - IntelCore2 Duo P8400@2266 MHz - 4 GB RAM DDR3 - GeForce 9600GT@512MB
    Sorry Hotte, nimmst du den ersnt??? :D :D :D
     
Thema: 2 Ordner mit gleichen Namen, verschiedener Inhalt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwei ordner mit gleichem namen

    ,
  2. windows 7 2 ordner mit gleichem namen

    ,
  3. mehrere ordner mit gleichem namen

    ,
  4. 2 ordner mit gleichen namen,
  5. ordner mit gleichem namen erstellen,
  6. zwei gleichnamige ordner,
  7. ordner mit gleichen namen finden,
  8. windows 2 ordner mit gleichem namen,
  9. win7 desktop.ini ordner ohne inhalt,
  10. ordner mit demselben namen ,
  11. ordner mit gleichem namen finden,
  12. windows zwei datein selber namen,
  13. ordner mit gleichen namen kopieren,
  14. wie kann man bei windows 7 2 ordner mit dem gleichen nahme erstellen,
  15. windows 7 ordner mit gleichem namen,
  16. 2 ordner mit gleichem namen,
  17. zwei ordner gleicher name,
  18. Habe plötzlich 2 gleiche systeme auf dem Rechner,
  19. windows 7 zwei ordner Programme,
  20. ordner mit gleichen namen unter windows,
  21. windows 10 zwei Ordner mit dem gleichen Namen,
  22. windows zwei unterordner nut selbem namen,
  23. Windows 2 Ordner mit gleichen namen,
  24. windows ordner mit selben namen erstellen,
  25. systemordner haben gleichen namen
Die Seite wird geladen...

2 Ordner mit gleichen Namen, verschiedener Inhalt - Ähnliche Themen

  1. Anzeigeparameter für alle Ordner gleich

    Anzeigeparameter für alle Ordner gleich: Hallo, zusammen! Ich möchte gerne, daß in allen Ordnern statt dem Änderungsdatum das Datum angezeigt wird. Bisher stelle ich das für jeden...
  2. Win7 Explorer, zwei verschiedene Ordnernamen für den gleichen Ordner

    Win7 Explorer, zwei verschiedene Ordnernamen für den gleichen Ordner: Hallo Forum, folgendes Beispiel (ist echt nur ein Beispiel wegen der Anschaulichkeit): Ein Unterordner heißt "Meier". Klickt man auf seine...
  3. Ordner "Dokumente und Einstellungen" gleich doppelt vorhanden

    Ordner "Dokumente und Einstellungen" gleich doppelt vorhanden: Hallo, hab schon gelesen, dass es den Ordner in Win7 garnicht mehr gibt. Da ich aber keine Tomaten auf den Augen habe, gibt's ihn bei mir doch,...
  4. Wie Dateien bzw. Ordner-grösse immer gleich ?

    Wie Dateien bzw. Ordner-grösse immer gleich ?: hallo pc freunde, wie mache ich es bei windows 7, dass die Dateien bzw. Ordner-grösse immer gleich ist ? das verstellt sich bei mir immer !...
  5. Ordner - gleiches aussehen

    Ordner - gleiches aussehen: Na ja, nicht nur ein Problem für Win7... Wie bekomme ich es hin, daß sich zukünftig ALLE Ordner (versteckte wie normale, bestehende wie zukünftig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden