10'000 leere Ordner???

Diskutiere 10'000 leere Ordner??? im Windows 7 Tweaks & Tuning Forum im Bereich Windows 7; Hallo all, vielleicht ist das ein Problem, welches gar keines ist:D. Auf meiner Festplatte gibt es mehr als 15'000 leere Ordner. Wie ich...

  1. #1 Canopus, 03.07.2010
    Canopus

    Canopus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64
    Hallo all,

    vielleicht ist das ein Problem, welches gar keines ist:D.

    Auf meiner Festplatte gibt es mehr als 15'000 leere Ordner. Wie ich darauf komme?
    Ich habe mal so ein Programm (Sweepi) laufen lassen, welches mir die Festplatte aufräumen sollte, vor allem auch temporäre und leere Sachen. Das Programm lief über 3 Stunden, ohne ersichtliches Resultat. Ich brach den Prozess ab und ging der Ursache auf den Grund und fand eine Unzahl von leeren Ordnern auf der Festplatte, wo auch das OS läuft.
    Ich wollte dem Übel dann mit dem Programm "Empty Folder Nuker" zu Leibe rücken, das lief dann über 4 Stunden und war danach immer noch am Suchen. Ich brach dann den Prozess ebenfalls ab und das Programm meldete mir 15'321 leere Ordner, welche man löschen könne!!!

    Das System läuft an und für sich tadellos, aber es kann ja nicht sein, dass da so viele leere Ordner rumhängen ohne ersichlichen Grund.

    Die Ordner erscheinen vor allem bei "C:\Dokumente und Einstellungen\User\Andwendungsdaten\Anwendungsdaten\..." bis in alle Ewigkeit.
    ebenso bei C:\Programmdata\Anwendungsdaten\App Data\...

    Hat da jemand Ähnliches schon erfahren mit seinem Rechner???
    Wie könnte man dem abhelfen, ohne eine Neuinstallation?

    Für Anregungen wäre ich dankbar:(

    Gruss Canopus
     
  2. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    "C:\Dokumente und Einstellungen" gibt es unter Windows 7 nicht! Der stammt von XP! Hast Du Windows 7 auf eine existierende XP installation installiert? Ebenso gibt es den Ordner "C:\Programmdata\Anwendungsdaten\ App Data" nicht.
    Unter Windows 7 gibt es nur einen versteckten Ordner "C:\ProgramData"

    Ich glaube, das beim ersten Ordner die Verzeichniss Struktur defekt ist, und dir eine "Endlosschleife" angezeigt wird. Hast Du mal "chkdsk" ausprobiert?

    lg
     
  3. #3 Canopus, 03.07.2010
    Canopus

    Canopus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64
    Hallo pefo,

    danke für Deine rasche Antwort.

    Da ein Bild (in diesem Fall zwei) mehr als tausend Worte sagen, versuche ich es mal so.

    Das Programm "Empty Folder Nuker" lief für den Screenshot gerade mal 4 Minuten.
    Der andere Screenshot beantwortet die Frage nach dem "chkdsk".

    lg Canopus
     

    Anhänge:

  4. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Probiert es mal nochmal mit "chkdsk /f" !!!

    lg
     
  5. #5 Nachteule, 03.07.2010
    Nachteule

    Nachteule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    AMD-DualCore5050e 2,6GHz,MSI K9A2 Neo,ATI4670,4GbRam,ST 3500418AS(500GB),
    wenn in Ordneroptionen -Ansicht- Haken in Geschüzte Systemdateien ausblenden(empfohlen)
    raus ist,also alles anzeigen... werden deine oben erwähnten Ordner auch bei mir angezeigt..,
    auf 2 Rechnern einer davon orginal(Jungfräulich)noch..
    sind also System-Ordner(Dateien)
    geht man auf Eigenschaften C:\Dokumente und Einstellungen so wird bei mir als Datum der
    Kauftag bzw. das erste Startdatum des Rechners angezeigt-bei mir 20.2.10 -
    oder eben das Datum der Software: Win7 (14.07.2009) in den anderen Ordnern wie erwähnt.
    würde sagen das sind schon Systemdateien..,dachte auch erst gehört zu XP
    da ich auf einem Rechner 2 Platten habe eine XP die andere Win7. Aber da auf Laptop-Neu
    nur Win7 drauf ist und diese da auch vorhanden..,also lieber nicht löschen..-eben doch zu Sytemdateien gehörend.-meine Meinung-
    man hat auch kein Zugriff (verweigert)-Pfad nicht verfügbar...
    Gruß
     

    Anhänge:

  6. #6 Canopus, 03.07.2010
    Canopus

    Canopus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64
    Hallo pefo & Nachteule,

    pefo, ich hab das mit der /f-Option gemacht, sogar zweimal, da es beim ersten Mal zu schnell ging:rolleyes:
    Ich konnte sehen, dass alles fehlerfrei war, nehme an, wenn es Fehler gegeben hätte, hätte das Programm angehalten. Und es ist ein neuer PC, da war nichts anderes vorher drauf.

    @Nachteule
    Ich hab den Haken mal reingehauen, mit demselben Resultat. Der Nuker findet in 10 Minuten immer noch 3'350 Ordner, welche leer sind. Das macht doch von sich aus keinen Sinn, Systemdatein hin oder her:mad:

    Ich hol mir jetzt ein kühles Bier (34,2° Celsius im Schatten) und schau mir dann noch so ein Fussballspiel an;).

    Danke für die Unterstützung.

    Canopus
     
  7. pefo

    pefo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    10.897
    Zustimmungen:
    2
    Version:
    W7 Enterprise x64
    System:
    AMD Phenom II X4 3,2 GHz - 8GB Ram - 8TB HD
    Hab gerade gesehen, das der Ordner "Dokumente und Einstellungen" erscheint, wenn man das Häckchen bei "Geschützte Systemdateien ausblenden" rausnimmt!
    Ebenso erscheint dann "Documents and Settings" (das englische Gegenstück). Beide sind mit einem Vorhängeschloss versehen. Der Besitzer ist "SYSTEM". Somit kann man auch nicht in die Ordner schauen.
    Ich weiß nicht was Du da gemacht hast, aber normalerweise kannst Du gar nicht in die Ordner rein, und somit auch nichts löschen. Verwendest Du einen anderen Dateiexplorer, der sich nicht um die neuen Sicherheitsrichtlinen von Windows 7 kümmert?
     
  8. #8 Nachteule, 03.07.2010
    Nachteule

    Nachteule Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Version:
    Home Premium 64bit
    System:
    AMD-DualCore5050e 2,6GHz,MSI K9A2 Neo,ATI4670,4GbRam,ST 3500418AS(500GB),
    nein also ich habe nur mit Rechtsklick auf die besagten Ordner + Eigenschaften..
    mehr geht dann aber nicht..,bei mir ist kein Inhalt oder größe dargestellt -siehe Bild #5 sind Leerordner
    also auch kein Inhalt..angezeigt was man löschen könnte
    im Register "Sicherheit" ist System der Besitzer..
    Wenn man denn so weiterschaut im Explorer findet man noch C:\Programme 2x aufgeführt,nicht der(x86)
    dann wären es drei
    der eine ist der Orginale mit eben den Programmen..,der andere mit "Schloss" vor wie oben beschrieben-
    oder in Useres zu sehen einige Ordner mit "Verknüfungspfeil" -auch kein Zugriff gehört System..
    Das Datum was man in Eigenschaften sieht so bei mir ist der "Erststart" des Rechner's
    schätze mal das all diese Ordner etwas mit "Backup"- Sicherrungen-ein oder zurückspielen zu tun
    haben und dann "greifen"
    Am besten die geschützten Systemdateien wieder ausblenden und gut, ist also normal mit den vielen Ordnern die Canopus erwähnt hat..
    Gruß
     
Thema: 10'000 leere Ordner???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. win7 leere ordner finden

    ,
  2. leere ordner löschen win7

    ,
  3. Leere Ordner ausblenden

    ,
  4. leere ordner löschen windows 7,
  5. leere ordner finden win7,
  6. windows 7 leere ordner,
  7. leere ordner finden windows 7,
  8. windows explorer leere Ordner ausblenden,
  9. win7 leere ordner,
  10. leere ordner,
  11. leere ordner windows 7,
  12. leere Ordner anzeigen,
  13. windows 7 leere ordner finden,
  14. viele leere ordner,
  15. leere ordner finden,
  16. leere ordner win7,
  17. windows 7 leere ordner löschen,
  18. windows 7 leere ordner anzeigen,
  19. Windows 7 Dateimanager leere Ordner anzeigen,
  20. win7 suche leere ordner,
  21. windows leere ordner ausblenden,
  22. windows 7 leere laufwerke ausblenden,
  23. leere verzeichnisse ausblenden,
  24. leere ordner finden und löschen forum,
  25. win7 leere ordner löschen
Die Seite wird geladen...

10'000 leere Ordner??? - Ähnliche Themen

  1. Ordner freigeben Win7 zu Win10

    Ordner freigeben Win7 zu Win10: Habe auf meinem Win7 vor längerer Zeit 2 Ordner freigegeben, die ich z.B. auf meinem TV einsehen kann und dies auch auf meinem neuen Laptop Win10....
  2. Ordner lässt sich nicht löschen

    Ordner lässt sich nicht löschen: Hallo! In meiner Verzeichnisstruktur lässt sich ein Ast einer Ordnerstruktur nicht löschen oder umbenennen. Es ist ein Ordner mit fünf...
  3. Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen

    Ordner Inhalt / alle Daten anzeigen: Ich beschreibe es mit meinen Worten : Ich habe einen Ordner in dem alle Downloads drin sind . Es fiel mir auf das es geschehen kann das mir nicht...
  4. Ordner in Programme und Programme (x86)

    Ordner in Programme und Programme (x86): Hallo, Bitte um Information. In Programme und Programme (x86) befinden sich jeweils die Ordner MsBuild sowie Reference Assemblies, mit...
  5. Ordner "Eigene Dokumente" doppelt

    Ordner "Eigene Dokumente" doppelt: Moin, habe beim Aufräumen entdeckt, daß unter E: der Ordner "Eigene Dokumente" gleich zweimal vorhanden ist. Muß das so sein oder kann ich da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden